Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Ausgabe 6/2009

Environmental Management 6/2009

Achieving Conservation Goals in Managed Forests of the Southeastern Coastal Plain

Zeitschrift:
Environmental Management > Ausgabe 6/2009
Autoren:
Craig Loehle, T. Bently Wigley, Erik Schilling, Vickie Tatum, John Beebe, Eric Vance, Paul Van Deusen, Philip Weatherford

Abstract

Managed forests are a primary land use within the Coastal Plain of the southern United States. These forests are generally managed under standards, guidelines, or regulations to conserve ecosystem functions and services. Economic value of commercial forests provides incentives for landowners to maintain forests rather than convert them to other uses that have substantially reduced environmental benefits. In this review, we describe the historical context of commercial forest management in the southern United States Coastal Plain, describe how working forests are managed today, and examine relationships between commercial forest management and maintenance of functional aquatic and wetland systems and conservation of biological diversity. Significant challenges for the region include increasing human population and urbanization and concomitant changes in forest area and structure, invasive species, and increased interest in forest biomass as an energy feedstock. Research needs include better information about management of rare species and communities and quantification of relationships between ecosystem attributes and forest management, including biomass production and harvest. Incentives and better information may help commercial forest managers in the Coastal Plain more efficiently contribute to landscape-scale conservation goals.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2009

Environmental Management 6/2009 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise