Skip to main content
main-content

Car-to-X

Aus der Redaktion

29.05.2020 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Methodenbaukasten für das automatisierte Fahren

Im Projekt Crest ist ein Methodenbaukasten für die Entwicklung von kollaborierenden Softwaresystemen erarbeitet worden. Ein Anwendungsbereich für das eingebettete System ist das sogenannte Lkw-Platooning.

28.05.2020 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neues KI-Modell verbessert die Umfelderkennung

An der Universität Freiburg wurde ein neuartiges Modell der panoptischen Segmentierung entwickelt. Es soll mittels künstlicher Intelligenz visuelle Szenen schneller und effektiver erkennen.

22.05.2020 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Kia bietet Totwinkelassistent mit Monitoranzeige im Sorento an

Kia bietet den neuen Sorento zukünftig mit Monitoranzeige des Totwinkelassistenten an. Die Bilder der Seitenkameras werden auf das Display des digitalen Kombiinstruments übertragen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.06.2020 | In the Spotlight | Ausgabe 6/2020

Autonomous Driving and AI - Risks and Opportunities

Artificial intelligence and machine learning are widely regarded as essential to the development of self-driving vehicles. But how are these technologies to be deployed to actually replace drivers, and where does work still need to be done?

01.06.2020 | Im Fokus | Ausgabe 6/2020

Automatisiertes Fahren und KI - Chancen und Risiken

Die künstliche Intelligenz mit den Möglichkeiten des maschinellen Lernens gilt als Schlüsselelement für das vollautomatisierte Fahren. Doch wie wird der Technologieansatz konkret bei der Fahrzeugführung eingesetzt, und woran hakt es derzeit noch?

19.05.2020 | Tagungsbericht

New technologies. Political, legal, economic and factual impact in Germany

New technologies influence the insurance sector in Germany in many ways. This is also reflected in changes in the legal framework. For example, the German legislator has introduced new rules for highly and fully automated driving. In the future …

01.05.2020 | Development | Ausgabe 5/2020

90 Years FKFS - Nine Decades of Mobility in Motion

The Research Institute of Automotive Engineering and Vehicle Engines Stuttgart (FKFS) celebrates its 90 th anniversary in July 2020. For more than nine decades it has reflected mobility and its changing demands in Germany, and still does so today.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Data Sources for Information Extraction in Automotive Forensics

In digital forensic analysis, it is not possible to pre-determine the exact nature of information relevant for a case. Subsequently, complete physical images of digital memory chips or devices are extracted. In the case of car forensics, it is …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ludwigsburg – Von der Planstadt zur sozio-digitalen Zukunftsstadt

Seit 2004 richtet Ludwigsburg das Verwaltungshandeln an Zielen der Nachhaltigkeit aus und erhielt 2014 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte mittlerer Größe. Diese Auszeichnung motiviert und verpflichtet Politik und Verwaltung, aber auch …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsmodell „Connected Car“ – digitale Innovationen in der Automobilindustrie

Die Vernetzung und Digitalisierung der Fahrzeuge führt zu einem kontinuierlich wachsenden Portfolio an Connected-Car-Services. Mit der Einführung von neuen digitalen Innovationen eröffnet sich für die Automobilhersteller die Chance, zusätzliche …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Systems Engineering for Sustainable Mobility

Nowadays, sustainability has established itself in the automotive industry and has evolved to an indispensable part of it. In contrast with its initial understanding as ecological improvement during development and production of vehicles, it has …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Bildergalerien

02.11.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

BMW 8er Cabriolet

BMW stellt dem 8er Coupé eine offene Version zur Seite. Das Textilverdeck mit Akustikdämmung im BMW 8er Cabriolet lässt sich automatisch innerhalb von 15 Sekunden öffnen beziehungsweise schließen.

06.09.2018 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie | Galerie

Volvo 360c

Abgekapselt von der Umwelt in einem privaten Abteil von A nach B reisen – so könnte das autonome Reisen der Zukunft in Fahrzeugen der Marke Volvo aussehen. Das Konzept Volvo 360c will eine Diskussion über das autonome Fahren anregen.

18.06.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

BMW 8er Coupé

Das neue BMW 8er Coupé soll Luxus mit Fahrdynamik kombinieren. Der intern G15 genannte Zweitürer ist serienmäßig mit dem Allradantrieb xDrive ausgestattet und startet mit zwei Modellvarianten.

Videos

04.09.2015 | Automatisiertes Fahren | Video

Digitales Testfeld Autobahn: Erklärfilm

Mit dem digitalen Testfeld Autobahn wird das automatisierte und vernetzte Fahren von der Laborsituation auf eine der modernsten Schnellstraßen weltweit gebracht: die deutsche Autobahn. 

13.07.2015 | Car-to-X | Video

Mercedes-Benz Remote Parking Pilot

Mercedes-Benz Remote Parking Pilot

Premium Partner

    Bildnachweise