Skip to main content
main-content

Car-to-X

Aus der Redaktion

24.03.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Niedersachsen und DLR arbeiten beim automatisierten Fahren zusammen

DLR und das Land Niedersachsen errichten auf mehreren Autobahnen sowie Bundes- und Landstraßen gemeinsam ein Testfeld für automatisiertes Fahren. Die Partner investieren dafür fünf Millionen Euro.

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Editor´s Pick | Onlineartikel

Softwaremodule sollen schneller zu automatisierten Fahrsystemen führen

Elektrobit hat sein EB robinos-Produktportfolio um vier neue Module erweitert. Mit den Neuentwicklungen sollen Automobilhersteller und Zulieferer automatisierte Fahrfunktionen entwickeln können.

22.03.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Mängel bei Auto-Apps die Sicherheit gefährden

Autohersteller haben Nachholbedarf bei der IT-Sicherheit: Fahrzeug-Apps sind noch nicht hinreichend gegen Angriffe durch Malware geschützt. Das hat jetzt eine IT-Sicherheitsfirma herausgefunden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.04.2017 | Cover Story | Ausgabe 4/2017

“Connectivity is essential for assistance functions”

A variety of different factors will play a role in the development of assistance systems for fully autonomous driving. In addition to electrified actuators, a multi-dimensional sensor concept consisting of radar, lidar, cameras and ultrasound is …

01.03.2017 | Titelthema | Ausgabe 3/2017

Plattform für urbane und automatisierte Elektrofahrzeuge

Künftige Fahrzeuge sollen den städtischen Elektromobilitätsbedarf abdecken sowie zusätzlichen Transportaufgaben gerecht werden. ZF konzipierte für dieses Fahrzeugkonzept das Intelligent Rolling Chassis (IRC), eine vernetzte Fahrzeugplattform mit …

01.02.2017 | Cover Story | Ausgabe 3/2017

Platform for Urban and Automated Electric Vehicles

In the future, vehicles will have to meet urban electric mobility demands while satisfying additional transportation tasks. ZF developed the Intelligent Rolling Chassis (IRC) for this vehicle concept, a networked vehicle platform with …

01.12.2016 | Cover Story | Ausgabe 6/2016

Consumer Electronics Securing the Data Flow

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

AutoPlay: Unfolding Motivational Affordances of Autonomous Driving

The AutoPlay prototypes have been designed to explore the implementation of non-driving activities into the context of a future autonomous driving situation. The conceptual design goal was to maintain a pleasurable situational awareness of the …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Efficient Distribution of Certificate Chains in VANETs

Wireless car-to-X communication technology is about to enter the mass market within the next years. Thereby, security in created vehicular ad-hoc networks depends on digital signatures managed by a multi-level certificate hierarchy. Certificate …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Theoretischer Hintergrund

Für die menschenzentrierte Entwicklung innovativer Fahrerassistenzsysteme werden zum besseren Verständnis der Mensch-Maschine-Interaktion die verschiedenen Schritte und Bedingungen der Informationsverarbeitung betrachtet (Abschnitt 2.1). Damit …

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

Proactive Pedestrian Protection

Pedestrian accidents are an important aspect of vehicle safety in Europe and throughout the world. Therefore, various countries have already passed statutory regulations on pedestrian protection for vehicles. These mainly focus on assessing …

weitere Buchkapitel

Bücher

Videos

04.09.2015 | Automatisiertes Fahren | Video

Digitales Testfeld Autobahn: Erklärfilm

Mit dem digitalen Testfeld Autobahn wird das automatisierte und vernetzte Fahren von der Laborsituation auf eine der modernsten Schnellstraßen weltweit gebracht: die deutsche Autobahn. 

13.07.2015 | Car-to-X | Video

Mercedes-Benz Remote Parking Pilot

Mercedes-Benz Remote Parking Pilot

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBM

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster®

Der elektrisch angetriebene Verdichter eBooster® von BorgWarner als Ergänzung zum herkömmlichen Turbolader erhöht den Ladedruck und verbessert das Anfahrverhalten des Motors bei niedrigen Drehzahlen, um so Downsizing für verbesserte Effizienz oder höhere Leistung mit exzellent schnellem Drehmomentaufbau zu ermöglichen.  Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise