Skip to main content
main-content

Car-to-X

Aus der Redaktion

21.09.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Schwarmintelligenz hilft der Automation

Das Forschungsprojekt Ko-HAF zum hochautomatisierten Fahren wurde erfolgreich abgeschlossen. Koordinator Andree Hohm zieht ein positives Resümee: Alle Fahrzeugklassen könnten davon profitieren.

20.09.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Continental und Knorr-Bremse verkünden Kooperation

Continental und Knorr-Bremse haben eine eine Partnerschaft beschlossen. Gemeinsam wollen sie eine komplette Systemlösung für das hochautomatisierte Fahren bei Nutzfahrzeugen entwickeln.

20.09.2018 | Schwere Lkw | Nachricht | Onlineartikel

TU München erarbeitet ein Konzept für den Lkw der Zukunft

Wissenschaftler der TU München haben gemeinsam mit Partnern ein Konzept für den Lkw der Zukunft entwickelt. Der automatisierte Gigaliner sollte einen Diesel-Hybrid-Antrieb und eine multifunktionale Fahrerkabine haben.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.10.2018 | Entwicklung | Ausgabe 10/2018

Cockpitkonzept für die einfache Bedienung von Assistenzfunktionen

Mit zunehmender Automatisierung des Fahrens steigt die Komplexität durch mehr elektronische Assistenzsysteme sowie häufigere Übergabeszenarien zwischen Fahrer und Computer. ZF hat mit dem Concept 2020 ein Cockpit entwickelt, dass die Bedienung …

01.10.2018 | Development | Ausgabe 10/2018

Cockpit Concept for Simple Operation of Assistance Functions

With increasing automation of driving, complexity arises due to more electronic assistance systems and more frequent handover scenarios between driver and computer. With the Concept 2020, ZF has developed a cockpit that simplifies operation, and …

01.08.2018 | Cover Story | Ausgabe 4/2018

Automated Electric Mobility Secure Hybrid Communication with Data Protection

In May 2018, the research project partners of the Integrated Cooperation Platform for Automated Electric Vehicles (iKoPA) presented the technical foundation for a communication system that accelerates the introduction of mobility services for …

01.08.2018 | Cover Story | Ausgabe 4/2018

“We are digital natives”

Byton is a new automotive OEM founded in China, led by German developers. The electric brand defines itself as “Bytes on Wheels.” Connectivity is at the forefront of the customer experience. Mass production starts in 2019 with 6-digit volumes per …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digital, kooperativ, automatisiert: Die Verkehrszentrale Hessen als Impulsgeber für den intelligenten Verkehr im 21. Jahrhundert

Die Verkehrszentrale Hessen ist eine Einrichtung von Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement mit Standort in Frankfurt am Main.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Mobilitätskonzepte – Eine konzeptionelle Analyse

Die Automobilindustrie, die durch politische, ökonomische, soziokulturelle und technologische Einflussfaktoren wesentlich geprägt wird, befindet sich in einer Phase der radikalen Transformation. 

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

A Network Slice Resource Allocation Process in 5G Mobile Networks

The fifth generation of mobile networks (5G) is associated with a wide spectrum of novel use cases that introduce a large number of very diverse requirements, regarding for instance throughput, latency, delay, availability and reliability.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Driverless Vehicles: Stand der Technik und Anwendung am Fallbeispiel Flughafen

Autonomes Fahren wird als Megatrend im Bereich der Mobilität der Zukunft gehandelt. Würde diese Technologie auf deutschen Straßen Anwendung finden, bedeutete dies nichts weniger als eine Revolution der Personen- und Güterbeförderung. Der Fahrer …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

06.09.2018 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie | Galerie

Volvo 360c

Abgekapselt von der Umwelt in einem privaten Abteil von A nach B reisen – so könnte das autonome Reisen der Zukunft in Fahrzeugen der Marke Volvo aussehen. Das Konzept Volvo 360c will eine Diskussion über das autonome Fahren anregen.

18.06.2018 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

BMW 8er Coupé

Das neue BMW 8er Coupé soll Luxus mit Fahrdynamik kombinieren. Der intern G15 genannte Zweitürer ist serienmäßig mit dem Allradantrieb xDrive ausgestattet und startet mit zwei Modellvarianten.

12.09.2017 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie | Galerie

Audi Aicon

Größer als ein Audi A8 L, voll vernetzt, hochautomatisiert und ein Elektroantrieb mit mindestens 700 Kilometern Reichweite: Mit der Fahrzeugstudie Aicon blickt Audi weit in die Zukunft.

Videos

04.09.2015 | Automatisiertes Fahren | Video

Digitales Testfeld Autobahn: Erklärfilm

Mit dem digitalen Testfeld Autobahn wird das automatisierte und vernetzte Fahren von der Laborsituation auf eine der modernsten Schnellstraßen weltweit gebracht: die deutsche Autobahn. 

13.07.2015 | Car-to-X | Video

Mercedes-Benz Remote Parking Pilot

Mercedes-Benz Remote Parking Pilot

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Validierung: Vielfalt autonomer Fahrszenarien absichern

AVL bietet wegweisende Lösungen für die zeiteffiziente Validierung der zahllosen Szenarien von Level 3 & 4 Funktionen durch die Kombination virtueller und realer Tests plus automatisierter Analyse Tools. Damit kann die Entwicklungszeit für AD-Systeme drastisch gesenkt werden.  Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DIE E-DRIVE VALIDIERUNG

Das optimale E-Drive System sollte sowohl klein und leicht als auch kosteneffizient sein. Die Lösung sind flexible Testsysteme, die die Entwicklung von unterschiedlichsten E-Drive Systemen unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise