Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Buch gibt eine kompakte und verständliche Einführung in das Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. Es legt den Schwerpunkt auf die Sichtweise des Managements. Manager sind am Ende die Entscheider, aber auch die Treiber für die erforderlichen Veränderungen in Richtung eines digitalen und smarten Unternehmens. Die einzelnen Themen werden entlang der Kernprozesse eines Unternehmens und an Hand praktischer Beispiele verdeutlicht. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf wirtschaftliche Potentiale und Handlungsempfehlungen für das Management gelegt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Motivation für ein weiteres Industrie 4.0 und Digitalisierungsbuch

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Treiber der Veränderung

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Um was geht es? Definition und Einordnung

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel Zur Zeit gratis

4. Technologien, die revolutionieren

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Technologien, die evolutionieren

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Neue Produkte verändern die Welt und die Unternehmen

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Die smarte Art der Produktion

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Chancen durch neue Geschäftsmodelle

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Neue Unternehmen und Führungskräfte

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Risiken durch neue Konkurrenz

Walter Huber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Quo Vadis Deutschland

Walter Huber
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise