Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Paper | Ausgabe 8/2009

Hydrogeology Journal 8/2009

Optimal pumping from Palmela water supply wells (Portugal) using simulated annealing

Zeitschrift:
Hydrogeology Journal > Ausgabe 8/2009
Autoren:
Teresa Fragoso, Maria da Conceição Cunha, João P. Lobo-Ferreira

Abstract

Aquifer systems are an important part of an integrated water resources management plan as foreseen in the European Union’s Water Framework Directive (2000). The sustainable development of these systems demands the use of all available techniques capable of handling the multidisciplinary features of the problems involved. The formulation and resolution of an optimization model is described for a planning and management problem based on the Palmela aquifer (Portugal), developed to supply a given number of demand centres. This problem is solved using one of the latest optimization techniques, the simulated annealing heuristic method, designed to find the optimal solutions while avoiding falling into local optimums. The solution obtained, providing the wells location and the corresponding pumped flows to supply each centre, are analysed taking into account the objective function components and the constraints. It was found that the operation cost is the biggest share of the final cost, and the choice of wells is greatly affected by this fact. Another conclusion is that the solution takes advantage of the economies of scale, that is, it points toward drilling a large capacity well even if this increases the investment cost, rather than drilling several wells, which together will increase the operation costs.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2009

Hydrogeology Journal 8/2009Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise