Skip to main content

Vertriebskanäle

Aus der Redaktion

Messegeschäft ist Silberstreif am Wirtschaftshorizont

Die deutsche Messewirtschaft blickt zuversichtlich auf das zweite Halbjahr sowie auf 2025: Fast drei Viertel der deutschen Messeveranstalter erwarten, dass sich ihre Messeformate als Vertriebsplattform genauso oder besser als der internationale Wettbewerb entwickeln.

Daten sind beliebteste Währung im Netz

Cookies von Drittanbietern sind ein Auslaufmodell. Eine Alternative ist zwingend notwendig, denn nicht nur Unternehmen sind auf die Datenauswertung ihrer Zielgruppe angewiesen. Auch User zahlen im Web lieber mit Daten statt mit Geld.

Licht und Schatten beim deutschen Exportgeschäft

Während Chinas Ausfuhren einen Sprung machen, deutet ein geringes Importwachstum auf eine schwache Binnennachfrage hin. Das hat auch negative Auswirkungen auf Deutschland - auch wenn das Exportgeschäft hierzulande insgesamt anzieht.

Bafin moniert laxe Vergabe von Konsumentenkrediten

Der Einkauf auf Pump - online wie stationär - kann zur Schuldenfalle werden. Das ergab eine Mystery-Shopping-Aktion der Bafin. Denn in der Stichprobe spielte der finanzielle Hintergrund bei jedem dritten Testkauf keine Rolle.

"In vielen Branchen hat KI bereits seit längerem Einzug gehalten"

Im Interview erläutert Philipp Adamidis, CEO und Mitgründer von Quantpi, wie Künstliche Intelligenz (KI) schon heute in vielen Arbeitsbereichen wertvolle Dienste leistet.

Deutsche Kunden shoppen immer häufiger bei Temu und Shein

E-Commerce Nachricht

Bekanntheit und Nutzung der Online-Shopping-Portale sind laut einer Umfrage stark gestiegen. Bei Verbrauchern gibt es jedoch große Bedenken. Experten halten deshalb ein baldiges Ende des Hypes für möglich.

Schwankende Nachfrage bringt Lieferkettenstress bei Händlern

Ihre Lieferketten gut zu planen, ist vor allem für Händler und Konsumgüterfirmen wichtig. In der Praxis ist dies aber gar nicht so leicht. Dafür verantwortlich ist unter anderem die schwankende Nachfrage ihrer Kunden durch Social Media-Aktionen. Wie Firmen ihre Vertriebslogistik verbessern.

Online-Boom stagniert

Handel Nachricht

Für viele Kunden bleibt auch nach der Corona-Krise das Internet zum Einkaufen die erste Wahl. Doch der Boom des Onlinehandels flaut ab, wie Zahlen des Handelsverband Deutschland (HDE) zeigen. Zudem hakt es beim Check-out für Geschäftskunden.

Zeitschriftenartikel

01.06.2024 | Strategie & Management

„Der Optimismus, eine neue Stelle anzutreten, ist im Sinkflug“

Der Fachkräftemangel macht auch dem Sales-Bereich zu schaffen. Top-Kräfte sind trotzdem zu finden, die Gehälter steigen, sagt Thomas Hartenfels, Senior Director bei Robert Walters, im Interview mit Sales Excellence. Doch die Rahmenbedingungen für …

06.05.2024 | Schwerpunkt

Vom ÖPNV-Anbieter zum Mobilitäts-Dienstleister und -Koordinator: Digitale Transformation in Marketing und Vertrieb am Beispiel der Ruhrbahn GmbH

Unternehmen unterschiedlicher Branchen stehen vor der Herausforderung, digitale (Verkaufs‑)Kanäle und soziale Medien in ihre Kommunikation mit aktuellen und potenziellen Kunden zu integrieren, um so schneller, flexibler und kundenorientierter zu …

01.05.2024 | Titel

Auf der Suche nach dem Patentrezept

Trotz aller gegenteiligen Behauptungen tun sich Banken und Sparkassen schwer, Privatkunden tatsächlich in den Mittelpunkt zu stellen. Doch langsam bewegt sich die Branche. Ein Grund ist die Künstliche Intelligenz, die perspektivisch zur Souffleuse wird und den Berater-Job damit auch attraktiver macht.

01.05.2024 | Titelthema

Transparenz im Lager ist ein Erfolgsgarant

Die Modebranche zeigt exemplarisch, wie E-Commerce und Digitalisierung traditionelle Geschäftsmodelle infrage stellen. Der Chemnitzer Unterwäschehersteller Bruno Banani hat mithilfe von IT-Lösungen gute Antworten auf die Disruption gefunden. © Anna …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die acht Felder der Innovation

Innovation ist heute mehr als allein Produktinnovation. Innovation muss ganzheitlich gesehen werden und dem Kunden einen Zusatznutzen anbieten. Innovationen müssen heute auf den Markt und den individuellen Kunden ausgerichtet sein und ihm einen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Nur für kurze Zeit!“ – Der Reiz des Knappen

Diamanten und Gold sind von Natur aus knappe Güter und wohl auch dadurch besonders teuer und begehrt. Und Klopapier? Eindeutig kein knappes Gut, dazu weder teuer noch begehrt. Und doch war Klopapier das zentrale Ziel vieler Hamsterkäufe in …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die politische Entscheidung und Vorbehalte zum 9-Euro-Ticket vor dem Marktstart

Angesichts der späteren Euphorie um das 9-Euro-Ticket – häufig wird die Metapher des „Sommermärchens“ herangezogen – erscheint die Entstehungsgeschichte wenig märchenhaft. Die Krisensituation im Frühjahr des Jahres 2022, aber auch das wahrgenommen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ausblick

Was wird in den kommenden Jahren mit Blick auf Startups und Entrepreneurship passieren? Was nach Kaffeesatzleserei anmutet, kann mit Verweis auf die Beobachtung, dass die Zukunft in den laufenden Entwicklungen enthalten ist, zumindest angedacht …

In eigener Sache