Skip to main content
main-content

Automatisiertes Fahren

Aus der Redaktion

16.09.2021 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neue Innenraumsensorik mit Aktivitätserkennung vorgestellt

Das Fraunhofer-Institut IOSB hat für das automatisierte Fahren ein neues System zur Fahrerüberwachung vorgestellt. Es analysiert, wie schnell dieser die Steuerung übernehmen könnte.

15.09.2021 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

Computerspiel-Technologie zur Fahrzeugentwicklung nutzen

Von der Spieleentwicklung zur Fahrzeugentwicklung: Virtuelle Modelle können die Entwicklungsbudgets entlasten. So testet Ford beispielsweise neue Fahrzeugfunktionen interaktiv gemeinsam mit Kunden in einem Computerspiel.

15.09.2021 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

In München entsteht ein Testfeld für autonome Verkehrssysteme

In Ottobrunn nahe München wird ein neues Testfeld für intelligente Mobilitätskonzepte errichtet. Dort sollen zukünftige, autonome Verkehrssysteme sowie deren sicherer und standardisierter Betrieb erforscht werden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.09.2021 | Titelthema | Ausgabe 9/2021

Eine Technologie, zwei Anwendungsfälle für intelligente Mobilität und Logistik

Vernetzte Dienste, automatisiertes Fahren, geteilte Mobilität und elektrifizierte Antriebe sind Schlüsseltechnologien, die die Automobilindustrie von morgen prägen. Anwendungen, die diese vier Trends, allgemein als Case abgekürzt, in Einklang bringen, könnten die ideale Lösung für die zukünftige Mobilität sein. FEV Turkey stellt zwei Fahrzeuge mit von ihr entwickelter Case-Technologie vor.

01.09.2021 | Tagungsbericht | Ausgabe 9/2021

ADAS/AD: Ganz sicher mit vielen kleinen Schritten

Die siebte Internationale ATZ-Fachkonferenz Automatisiertes Fahren 2021 mit rund 100 Teilnehmern beleuchtete die Entwicklungen rund um die wachsenden Fähigkeiten der Technik erneut virtuell. Motto: Was muss noch passieren bis 2030?

01.09.2021 | Teilereinigung | Ausgabe 9/2021

Automatisiertes Fahren braucht hohe Sauberkeit

Systeme für assistiertes und automatisiertes Fahren haben in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung erfahren. Ein wesentlicher Baustein dabei sind Kamerasysteme. Deren zuverlässige Funktion hängt entscheidend von der Sauberkeit der …

01.09.2021 | Entwicklung | Ausgabe 3/2021

Automatisiertes Fahren als Einstieg für fahrerlose Transportaufgaben

Bereits heute werden diverse Fahrerassistenzsysteme eingesetzt. Diese müssen im öffentlichen Straßenverkehr allerdings immer von einem Fahrer überwacht werden. In anderen Bereichen ist der fahrerlose Betrieb jedoch möglich. Edag Engineering …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ansätze zur Verbesserung KI-basierter Systeme für das autonome Fahren

Im Bereich der Bilderkennung wurden in den vergangenen Jahren durch Deep Learning spektakuläre Fortschritte erzielt (Krizhevsky A, Sutskever I, Hinton GE. ImageNet classification with deep convolutional neural networks. In: Pereira F, Burges CJC …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Automatic emergency steering interventions with hands on and off the steering wheel

With the continuous automation of the driving task, driving while the hands are off the steering wheel is progressively becoming reality. This situation is therefore of interest when evaluating driver reactions to an automatic emergency steering …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Physics-Based, Real-Time MIMO Radar Simulation for Autonomous Driving

Advanced driver assistance systems (ADAS) and autonomous vehicles (AV) require massive amounts of sensor data to test and train driving algorithms and to design sensor hardware. In many practical cases, these data must be generated at or beyond …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Validation concept for scenario-based connected test benches of a highly automated vehicle

Highly automated functions and components for vehicle guidance lead to increasing demands while still expected high reliability and safety. The partners within Smart Load project addresses these challenges with new validation concepts such as the …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 16.09.2021 | Versicherungsmakler | In eigener Sache | Onlineartikel

    Makler-Champions: Jetzt abstimmen!

    Zum zwölften Mal sucht Versicherungsmagazin gemeinsam mit ServiceValue die Makler-Champions. Das bewährte Konzept wurde dabei um spannende Neuerungen ergänzt. Bis 31. Dezember 2021 können Makler mit ihrer Bewertung dazu beitragen, den Service von Versicherern zu verbessern. Machen Sie mit!

Bücher

Bildergalerien

06.09.2021 | Limousinen | Bildergalerie | Galerie

Audi Grandsphere Concept

Der Audi Grandsphere Concept ist 5,35 m lang, 2 m breit und 1,39 m hoch. Die aerodynamische Limousine ist nach dem Skysphere Concept die zweite von drei "Sphere"-Studien.

11.08.2021 | Cabrios | Bildergalerie | Galerie

Audi Skysphere Concept

Der Audi Skysphere Concept kann seinen Radstand verändern. So bietet er eine automatisierte "Grand Touring Experience" oder eine "Sports Experience".

16.11.2020 | Sport Utility Vehicle | Bildergalerie | Galerie

BMW iX

Aus der Studie BMW Vision iNext entwickelt sich der BMW iX. Das elektrische SUV soll auch in den Bereichen automatisiertes Fahren und Vernetzung Maßstäbe setzen.

Veranstaltungen

05.04.2022 - 06.04.2022 | Automatisiertes Fahren | Editor´s Pick | Wiesbaden | Veranstaltung

Automatisiertes Fahren 2022

8. Internationale ATZ-Fachtagung Automatisiertes Fahren
Mobilität und Fahrzeugkonzepte von morgen

Videos

04.09.2015 | Automatisiertes Fahren | Video

Digitales Testfeld Autobahn: Erklärfilm

Mit dem digitalen Testfeld Autobahn wird das automatisierte und vernetzte Fahren von der Laborsituation auf eine der modernsten Schnellstraßen weltweit gebracht: die deutsche Autobahn. 

16.07.2015 | Fahrerassistenz | Video

Continental: Connected Enhanced Cruise Control

Ein Fahrzeug, das auf einer kurvigen Landstraße selbstständig das Tempo bestimmt, das heißt: von alleine beschleunigt und bremst, das die genaue Topographie der zu fahrenden Strecke kennt, das auf andere Verkehrsteilnehmer genauso reagiert wie auf Geschwindigkeitsbegrenzungen - dieses Fahrzeug existiert bereits.

Premium Partner

    Bildnachweise