Skip to main content
main-content

Automatisiertes Fahren

Aus der Redaktion

24.02.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

ZF partnert mit Plug and Play

ZF und der Start-up-Accelerator Plug and Play haben eine Kooperation vereinbart. Der Fokus möglicher Zusammenarbeit mit Start-ups  liegt bei Hard- und Software im Bereich vernetzter Mobilität.

23.02.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Der intelligente Scheibenwischer reagiert proaktiv

Semcon hat eine neue Software entwickelt, die vorhersehen soll, zu welchem Zeitpunkt Spritzwasser auf die Scheibe auftritt. Der Scheibenwischer soll dadurch kurz vor dem Auftreffen des Wassers mit dem Wischen beginnen.

22.02.2017 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn das Auto aufs Wort hört

Erkennen Autos heute schon einfache Sprachbefehle, könnten sie in Zukunft anhand des Tonfalls wissen, wie sich der Fahrer fühlt. Ein Überblick über die Zukunft der Spracherkennung.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.02.2017 | Titelthema | Ausgabe 2/2017

“Wir können definitiv von einem Siegeszug der LED sprechen“

Gegen die Widerstände einiger Zulieferer hat Audi das LED- und das Laserlicht eingeführt. Im Interview mit der ATZ spricht Stephan Berlitz, Leiter Entwicklung Innovationen Licht/Sicht bei der Audi AG in Ingolstadt, von einem Siegeszug. Doch die …

01.12.2016 | Gastkommentar | Ausgabe 12/2016

Vernetztes Fahren — Was ist noch zu tun?

01.12.2016 | Aus dem VDI | Ausgabe 6/2016 - Zusatz

Fachbereiche

© VDI …

01.12.2016 | Interview | Ausgabe 6/2016 - Zusatz

„Die Frage nach Standards stellt sich von selbst“

Die Vernetzung und die damit steigende Komplexität stellen Automobilhersteller vor immer größere technische Herausforderungen und zwingen sie damit auch zu neuen Kooperationen und Prozessen. ATZextra sprach mit Christoph Grote darüber, wie BMW …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Leichtbauwerkstoffe für den Fahrzeugbau

Der Werkstoff Stahl hat sich bei der Konstruktion von Automobilen insbesondere aufgrund seiner hervorragenden Kombination von Festigkeit und Duktilität in Verbindung mit einer hohen Verfügbarkeit und relativ günstigen Herstellungskosten bewährt.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsmodellansätze für Mini-/Mikro-KWK und intelligente Infrastrukturen

Die Innovationsimpulse intelligente Infrastrukturen und Mini-/Mikro-KWK sind zentrale Elemente der Transformation des Energiesystems. Die Transformation des Energiesystems kann allerdings nur gelingen, wenn sich für die beteiligten Akteure …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Anwendungsfälle im Transport

Während unter dem Schlagwort „Industrie 4.0“ viele Publikationen zu finden sind und diese oft auch Problemstellungen aus dem Bereich der produktionsnahen Logistik zum Inhalt haben, mangelt es an systematischen Darstellungen der Anwendung der …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ermittlung der Genauigkeit des Simulationsergebnisses

In diesem Abschnitt wird ein Verfahren zur Abschätzung der Genauigkeit eines Simulationsergebnisses vorgestellt. Dazu werden einleitend zuerst die geltenden Randbedingungen und Anforderungen definiert und anschließend eine Übersicht über den …

weitere Buchkapitel

Bildergalerien

15.08.2016 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Impressionen der Formula Student Germany 2016

Der internationale Konstruktionswettbewerb Formula Student Germany hat 2016 wieder Hochschulteams aus der ganzen Welt nach Hockenheim gebracht. Einige Eindrücke vom Hockenheimring.

19.07.2016 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie

Mercedes-Benz Future Bus

Wie der Nahverkehr von morgen aussehen wird, zeigt der teilautomatisiert fahrende Mercedes-Benz Future Bus mit CityPilot. Konnektivität, Kamera- und Radarsysteme sowie Datenfusion sollen den Stadtbus fit für die Zukunft machen.

06.01.2015 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

CES 2015: Mercedes-Benz F 015

Mercedes-Benz zeigt sein neues Forschungsfahrzeug F 015 auf der CES in Las Vegas.

Videos

04.09.2015 | Automatisiertes Fahren | Video

Digitales Testfeld Autobahn: Erklärfilm

Mit dem digitalen Testfeld Autobahn wird das automatisierte und vernetzte Fahren von der Laborsituation auf eine der modernsten Schnellstraßen weltweit gebracht: die deutsche Autobahn. 

16.07.2015 | Fahrerassistenz | Video

Continental: Connected Enhanced Cruise Control

Ein Fahrzeug, das auf einer kurvigen Landstraße selbstständig das Tempo bestimmt, das heißt: von alleine beschleunigt und bremst, das die genaue Topographie der zu fahrenden Strecke kennt, das auf andere Verkehrsteilnehmer genauso reagiert wie auf Geschwindigkeitsbegrenzungen - dieses Fahrzeug existiert bereits.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceZF TRWFEVWatlowHBM

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster®

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster® – elektrische Aufladung für verbesserte Kraftstoffeffizienz
Der elektrisch angetriebene Verdichter eBooster® von BorgWarner als Ergänzung zum herkömmlichen Turbolader erhöht den Ladedruck und verbessert das Anfahrverhalten des Motors bei niedrigen Drehzahlen, um so Downsizing für verbesserte Effizienz oder höhere Leistung mit exzellent schnellem Drehmomentaufbau zu ermöglichen.  Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise