Skip to main content
main-content

B-to-B-Marketing

Aus der Redaktion

24.09.2018 | Onlinemarketing | Im Fokus | Onlineartikel

So geht erfolgreiches Lead Nurturing im B2B-Segment

Wenn nicht nur Leads, sondern in Folge auch Käufer generiert werden, ist von Lead Nurturing die Rede. Im B2B-Bereich müssen E-Mail-Marketer dafür besonders strategische sowie kontinuierliche Beziehungsarbeit leisten.

29.08.2018 | Datenmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was Customer Data-Plattformen leisten

Wäre es nicht schön, wenn Vertrieb und Marketing personalisierte Botschaften über den präferierten Kanal zum richtigen Zeitpunkt ausspielen könnten, und das automatisiert und damit hocheffizient? Gastautor Mathias Zacharias erläutert die Vorteile von modernen Kundendatenplattformen (CDP).

11.07.2018 | B-to-B-Marketing | Infografik | Onlineartikel

Die Top-Prioritäten der Marketer

Auch Marketer sind im B2B-Bereich neben der Vertriebsmannschaft für die Wandlung von Leads in Umsatz verantwortlich. Eine Studie zeigt, was die weiteren größten Herausforderungen sind.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.12.2014 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2014

Prozessorientierung als Schlüssel eines wertbasierten B-to-B-Marketing

Geht man vor dem Hintergrund des B-to-B-Marketing vom unternehmensbezogenen Wertbegriff der Betriebswirtschaftslehre aus, so wird Wert zumeist als Beziehung zwischen Subjekt und Objekt gesehen (

Kuhn 1968

01.12.2011 | » » Produkte & Tools | Mobile Couponing | Ausgabe 12/2011

Schnäppchen von Unternehmen für Unternehmen

01.03.2011 | » » Top-Story | Technologiekonzerne | Ausgabe 3/2011

Sparringspartner Roboter

wie sich ein Automobilzulieferer zum Technologiekonzern wandelt,

01.02.2011 | Strategie | Ausgabe 2/2011

Nachhaltige Markenimplementierung im B-to-B-Geschäft

„Marke“ wird in Theorie und Praxis zumeist als Domäne des Marketing gesehen. Dem Vertrieb wird dann bestenfalls eine ausführende Rolle zugebilligt – ein schwerer Fehler, jedenfalls auf B-to-B-Märkten. Der Beitrag belegt zunächst die Relevanz des …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Konzepte und Instrumente des B-to-B-Dialog-Marketings im Kontext der Markenführung

Dialog‐Marketing wird von immer mehr im B‐to‐B‐Markt tätigen Unternehmen eingesetzt, um den Return‐on‐Marketing‐Investment nachhaltig zu steigern. Die Instrumente des Dialog‐Marketings ermöglichen es, die Effizienz und Effektivität von …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Markenführung für komplexe B-to-B-Unternehmen

Besonders für komplexe B‐to‐B‐Anbieter gilt es, mit den vielfältigen Situationen des Unternehmens mit spezifischen Kunden umzugehen. Dazu taugt die bekannte Markenführung aus dem Bereich B‐to‐C wenig. Eine professionelle Markenführung für …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Empirische Evidenzen für die Relevanz von B-to-B-Marken – Ein Überblick

Ohne „harte“ Zahlen lassen sich innerhalb von B‐to‐B‐Unternehmen nur schwer die verschiedenen Stakeholdergruppen wie Vorstand, Vertrieb, F&E etc. von der Wichtigkeit einer B‐to‐B‐Markenführung überzeugen. Der Beitrag skizziert auf der Basis von …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Aufbau starker B-to-B-Marken – Ein Leitfaden

B‐to‐B‐Markenführung weist sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede zur klassischen B‐to‐C‐Markenführung auf. Obwohl die Grundprinzipien der Markenführung auch für den Aufbau und die Pflege von B‐to‐B‐Marken gelten, erfordern die abweichenden …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für Web-Exzellenz im Online-Handel

Erfolgsbeispiele für erfolgreiche Online-Unternehmen gibt es viele. Best Practices für Web-Exzellenz ergeben sich aus der bestmöglichen Umsetzung der Erfolgsfaktoren, die sie auf der anderen Seite aber auch maßgeblich mit bestimmt haben. Lesen Sie hier, was Sie von den Unternehmen lernen können, die zu Recht als "exzellent" bezeichnet werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise