Skip to main content
main-content

Personalentwicklung

Aus der Redaktion

11.07.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie CMOs die Kräfte der C-Ebene bündeln

Chief Marketing Officer (CMOs) tun gut daran, die Strippen in der Führungsriege zusammenzuhalten. Denn mit dieser Rolle fördern sie nicht nur eigennützig Synergien, sondern den gesamten Unternehmenserfolg.

08.07.2019 | Wirtschaftspolitik | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung muss jetzt gefördert werden

Die OECD fordert von den Regierungen rasches Handeln, damit Menschen und Organisationen den Wandel der Arbeitswelt bewältigen können. Aber auch Unternehmen und Verwaltungen stehen in der Pflicht.

04.07.2019 | Mitarbeitermotivation | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter ohne Gummibärchen-Effekt belohnen

Money kills creativity: Der Ruf extrinsischer Anreize ist schlecht. Vor allem dort, wo Innovation gefördert werden soll. Aber nicht alle Mitarbeiter können oder wollen eins werden mit ihrer Aufgabe. Und manchmal stellt sich der negative Gummibärchen-Effekt ein.

04.07.2019 | Outsourcing | Interview | Onlineartikel

"Banken müssen beim Outsourcing mitgestalten"

Durch Outsourcing senken viele Banken nicht nur ihre Kosten, sondern greifen auch auf das Fachwissen externer Dienstleister und Fintechs zu. Wobei es darauf ankommt, erklären die Strategie- und Outsourcing-Experten Richard Dratva und Marcus Schmermer.

02.07.2019 | Employer Branding | Im Fokus | Onlineartikel

Was Digitalprofis von Arbeitgebern erwarten

Egal, ob IT-Spezialisten, Data Scientists, UX-Designer oder Social-Media-Manager – Digitalexperten sind heiß begehrt auf dem Arbeitsmarkt. Wer sie ködern will, muss zumindest ein gutes Gehalt bieten.

27.06.2019 | Organisationsentwicklung | Kolumne | Onlineartikel

Hört auf, New Work zu missbrauchen

Größtmöglichste Flexibilität - das ist das Ziel von New Work. Was auf den ersten Blick vorteilhaft für Mitarbeiter klingt, hat seine Schattenseiten. Gastkolumnistin Amel Lariani hält den Zukunftstrend für eine Beraterblase.​​​​​​​ Sie plädiert für die Rekultivierung des Miteinanders. 

19.06.2019 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Im Finanzsektor entstehen neue Jobprofile

Neben der fortschreitenden Digitalisierung wirken sich die Globalisierung und zusätzliche Regulierungen im Finanzbereich insbesondere auf die Kernbereiche der Banken aus. Das hat Folgen für das Recruiting und die Rollenbilder in den Finanzabteilungen. 

18.06.2019 | Personalentwicklung | Interview | Onlineartikel

"Der Verkäufer sollte sich selbst stärker als Trendscout verstehen"

Verkäufer müssen sich dem digitalen Wandel stellen und neue Fähigkeiten entwickeln. Worauf es künftig ankommt, erklärt Berater Thomas Hartenfels im Interview.

14.06.2019 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Kollege schlüpfrige Witze reißt

Sexuelle Belästigung und Schikanen im Jobumfeld sind weit verbreitet. Immerhin halten international 71 Prozent der Personaler entsprechende Prävention für ein Topthema der Arbeitswelt. Gesetze allein reichen dabei aber nicht.

14.06.2019 | Bankausbildung | Interview | Onlineartikel

"Rechnungswesen ist wie ein Kartenhaus"

Rechnungswesen ist für viele angehende Bankkaufleute eins der schwierigsten Fächer bei den Prüfungen. Das muss nicht sein, sagt Buch-Autor Marc Wacker. Nicht nur in seinen Prüfungsvorbereitungskursen gibt der Trainer hilfreiche Tipps für Auszubildende.

06.06.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Rollenbildern Klarheit schaffen

Führungskräfte erwarten digitale Umwälzungen von Geschäftsmodellen und Prozessen. Mitarbeiter fühlen sich mit den neuen Verantwortlichkeiten aber allein gelassen. Oft stimmen Stellenbeschreibung und aktuelles Rollenbild nicht überein.

04.06.2019 | Personalentwicklung | Kommentar | Onlineartikel

"Wer glaubt, noch Zeit zu haben, irrt"

Der Brexit naht und mit ihm ein Fachkräfteproblem bei den Banken. Personalexpertin Amra Ljaic erklärt in ihrem Kommentar, warum sich die Geldhäuser in Deutschland besser eilen sollten.

31.05.2019 | Konfliktmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Was Führungskräfte über Mobbing wissen sollten

Mobbing ist kein Kavaliersdelikt. Im Gegenteil: Bewusste Schikane am Arbeitsplatz führt nicht nur zu Erkrankungen bei Betroffenen, sondern schadet auch Unternehmen. Wie Führungskräfte vorbeugen, Mobbing erkennen und dagegen vorgehen können. 

29.05.2019 | Markenführung | Interview | Onlineartikel

"Wer die Großen nur imitiert, geht unter"

Premiumpositionierung bedeutet, andere Zielgruppen anzusprechen, sagt Kaldewei-Marketingbereichsleiter Arnd Papenfuß im Interview mit dem Magazin "return". Er erklärt, wie sich das Unternehmen vom Volumenanbieter zum Luxusbadewannen-Hersteller entwickelt hat.

29.05.2019 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung der Finanzabteilung braucht Veränderungswillen

Die Digitalisierung bietet Unternehmen viele Möglichkeiten und Chancen, Tätigkeiten neu zu sortieren und Kapazitäten effizienter einzusetzen. Experte Oleg Brodski erklärt, wovon die digitale Transformation im Finanzbereich abhängt.

17.05.2019 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Unternehmerfamilien Firma und Familie eintakten

Obwohl Familienunternehmer wissen, dass bei Konflikten Geschäft und Privatleben gleichermaßen bedroht sind, hapert es vielerorts bei der Family Governance. Dreh- und Angelpunkt ist die Kommunikation.

16.05.2019 | Leadership | Infografik | Onlineartikel

Investoren haben Vertrauen in deutsche Manager

In keinem Land der Welt ist das Vertrauen der Investoren ins Management größer als in Deutschland. Trotz Dieselskandal oder Missmanagement in Banken lassen deutsche Manager die ausländische Konkurrenz hinter sich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung der Beratung Korn Ferry.

15.05.2019 | Cloud Computing | Interview | Onlineartikel

"Bei der Cloud haben deutsche Banken eine führende Rolle"

Der Weg deutscher Finanzinstitute in die Cloud ist steinig. Sie plagen regulatorische Anforderungen und die schlechte Vereinbarkeit mit veralteter Bank-IT. Warum sich die Banken dennoch besser schlagen als vermutet, erklärt Christian Tölkes im Interview.

15.05.2019 | Industrie 4.0 | Nachricht | Onlineartikel

Mit neuer Online-Lernplattform fit für Industrie 4.0

Im Rahmen des Projekts "Lernen in der digitalisierten Arbeitswelt" wird eine Online-Lernplattform entwickelt, auf der unternehmensspezifische Lehr- und Lernmodule bereitgestellt werden. Das Angebot soll Arbeitnehmer auf den digitalen Wandel und Industrie 4.0 vorbereiten.

14.05.2019 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Kontinuierliches Feedback steht im Mittelpunkt"

Die RWE AG ist dabei, ein neues Performance-Management-Konzept zu etablieren. Armin Arens, Leiter HR, und Thomas Denny, Leiter Controlling und Risk Management, erklären im Interview, wie die neue Feedback-Kultur hierbei helfen soll.

29.04.2019 | Führungstools | Im Fokus | Onlineartikel

Müssen Chefs jetzt auch noch coachen können?

Hierarchische Führung nach dem Command-and-Control-Prinzip ist aus der Mode gekommen. Chefs sollen Motivator, Visionär und Dialogpartner sein. Aber taugen sie auch zum Coach? Darüber gehen die Meinungen auseinander.

29.04.2019 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Die elf wichtigsten Kennzahlen für Unternehmen

Eine Vielzahl von Kennzahlen spielen im Controlling eine große Rolle. Mit ihnen lässt sich die Entwicklung der einzelnen Bereiche sowie die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens messen. Welche Kennzahlen sind am aussagekräftigsten?

23.04.2019 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Personalmangel in Behörden spitzt sich extrem zu

Im öffentlichen Sektor klafft bis 2030 eine riesige Personallücke: 730.000 Beschäftigte werden fehlen. Der Nachwuchsmangel bedroht die Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand, so eine neue Studie.

18.04.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Schludriges Onboarding vergrault Fachkräfte

Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels verwundert es, wie nachlässig Firmen oft bei der Einarbeitung ihrer neuen Mitarbeiter vorgehen. Dabei nutzen gute Onboarding-Konzepte beiden Seiten.

18.04.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkasse will Arbeitsprozesse flexibler machen

Rund die Hälfte der Bankmitarbeiter zweier befragter Institute wird auch im Privatleben dienstlich tätig. Vor allem Telefonate oder Mails werden beantwortet. Die Stadtsparkasse Oberhausen sucht nun nach neuen Wegen.

18.04.2019 | Bankstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Anforderungen Banken an ihre CFOs stellen

Auch in der Bankenwelt verändert sich das Rollenbild von CFOs stark unter dem Einfluss der Digitalisierung. Die Finanzabteilung muss neue Aufgaben übernehmen und auch Finanzchefs müssen sich neuen Herausforderungen stellen.

16.04.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Brexit bringt Jobmarkt am Finanzplatz Frankfurt in Schwung

Noch steht nicht fest, ob, wann und wie Großbritannien die Europäische Union verlassen wird. Trotz vieler Nachteile könnte es mit Blick auf die Finanzindustrie aber auf Personalseite auch Vorteile geben, meint Gastautor Marco Hermle.

15.04.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Politik und Digitalisierung - bislang kein Traumpaar

Unterstützung der Bundesregierung in Sachen Digitalisierung? Darauf wartet der Großteil der Deutschen bisher vergebens. Das ist das Ergebnis einer Studie, bei der 9.000 Menschen in neun Ländern befragt wurden.

12.04.2019 | Wissensmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Fünf Tipps für überzeugende Powerpoint-Präsentationen

Was sind die wesentlichen To Dos beim Erstellen einer guten Powerpoint-Präsentation? In Zeiten des Informations-Overload ist das eine schwierige Frage. Fünf grundlegende Tipps helfen dabei, mit Power Point zu punkten.

09.04.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Transformation im Schneckentempo

Ob es 2019 mit der digitalen Transformation in den Unternehmen vorangehen wird? Laut der neuesten Dell-Studie wohl nicht. Denn die Ergebnisse zeigen, dass kaum Fortschritt bei der Digitalisierung zu erkennen ist. Wieso das so ist, erklären die folgenden Punkte. 

08.04.2019 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand finanziert immaterielles Vermögen oft alternativ

Knapp die Hälfte der Mittelständler in Deutschland finanziert nicht sachbezogenes Vermögen wie Software, Konzessionen oder Lizenzen über alternative Lösungswege. Das ergab der aktuelle Finanzierungsmonitor 2019.

08.04.2019 | Markenführung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Haltung die neue Benchmark ist

Die Zeiten, in denen Unternehmen eine gesellschaftspolitische Haltung als schmückendes Beiwerk vermarkten konnten, sind vorbei. Vielmehr fordern sowohl Kunden als auch Mitarbeiter, dass in der Organisationskultur die Werte wirklich gelebt werden.

03.04.2019 | Personalführung | Interview | Onlineartikel

"Führungskräfte werden zum Motivator, Gesundheitsmanager, Lernbegleiter"

Unterschiedliche Generationen zu führen, ist für Personalverantwortliche eine Mammutaufgabe, sagt Sabine Schröder-Kunz im Interview. Ein Gespräch über Generationskonflikte und die Vorteile altersgemischter Teams.

29.03.2019 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Lernen mit Augmented Reality motiviert

Augmented Reality verbindet die virtuelle mit der realen Welt. In der Spieleentwicklung und bei Werbungtreibende ist die neue Technologie bereits angekommen. Doch wie beeinflusst AR Weiterbildungsangebote?

26.03.2019 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

HR-Abteilungen sind agile Beginners

Immer mehr Unternehmen setzen auf agile Arbeitskonzepte. Viele Human-Resources-Abteilungen hinken hierbei aber hinterher. Doch wo und wie lässt sich in HR-Prozessen mehr Agilität umsetzen?

25.03.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche betrachten Roboter als bessere Lastenkräne

Wer an Roboter denkt, hat die Riesen aus dem Science-Fiction-Film "Transformers" im Kopf. Doch deutschen Arbeitnehmern fehlt die Vorstellungskraft der Hollywood-Filmemacher. Sie denken bei Robotern an Lastenkräne und Laserschweißer.

20.03.2019 | Verwaltungsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Den Menschen in den Vordergrund stellen"

Die digitale Transformation stellt auch die Personalverantwortlichen in den Kommunen vor große Herausforderungen. Ines Hansen, Programmbereichsleiterin Personalmanagement bei der KGSt, spricht im Interview über Rahmenbedingungen, Erfahrungen und Lösungsansätze für eine zeitgemäße Personalentwicklung. 

20.03.2019 | Aus- und Weiterbildung | Infografik | Onlineartikel

Unternehmen investieren mehr in Weiterbildung als der Staat

Während die öffentliche Hand immer weniger Geld für den Wissensausbau der Bürger zur Verfügung stellt, tragen Betriebe und Privatleute den Löwenanteil der jährlichen Weiterbildungskosten von rund 27 Milliarden Euro, so eine Langzeitstudie.

19.03.2019 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Wie freiwillig ist Corporate Volunteering?

Unternehmen stellen Mitabeiter ehrenamtlich zur Verfügung: Das ist Corporate Volunteering. Doch die an sich schöne Sache hat einen Beigeschmack, weil Unternehmen über das Einsatzziel entscheiden und Mitarbeiter nicht unbeeinflusst teilnehmen.​​​​​​​

14.03.2019 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Abschied von der Ellenbogenmentalität

Die junge Führungselite ist offen, agil, lernbereit und achtsam. Doch die Top-Talente schwächeln in punkto Zielfokussierung, so eine Studie. Eine spezifische Führungskräfte-Ausbildung kann helfen.

13.03.2019 | Organisationsentwicklung | Interview | Onlineartikel

"Berater betreiben ein Geschäftsmodell zum Schaden des Kunden"

Auch die Berater-Affäre zeigt, dass das Geschäftsmodell Beratung nicht mehr funktioniert, so Springer-Autor Markus Väth. Über die Gründe spricht er im Interview. 

11.03.2019 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung ist kein Karrierebooster

Kurse, Trainings und Lehrgänge sichern Mitarbeitern den beruflichen Status quo. Die Karriere beflügelt informelles Lernen allerdings nicht, wie eine Studie erklärt. Warum Weiterbildung trotzdem sein muss.

08.03.2019 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Finanzplatz Frankfurt profitiert vom anstehenden Brexit

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) geht davon aus, dass der Finanzplatz Frankfurt vom britischen Austritt aus der Europäischen Union (EU) stark profitieren wird. Der Austritt Großbritanniens soll am 29. März erfolgen.

08.03.2019 | Marketingkommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Influencer machen Finanzdienstleister zu Social-Media-Hits

Komplexe Produkte, trockene Themen: Die Finanzdienstleistungsbranche gilt oft als wenig unterhaltsam. Doch nun entdecken auch Finanzdienstleister Influencer-Marketing für sich. 

07.03.2019 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Das Tempo der digitalen Veränderungen nimmt zu

Wie genau funktioniert die digitale Transformation in der Finanzbranche? Zu diesem Thema tauschten sich Experten und Entscheider beim Wirtschaftsclub der Berliner Tageszeitung "Tagesspiegel" aus. 

06.03.2019 | IT-Sicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Der Mitarbeiter als IT-Sicherheitsrisiko

IT-Sicherheit bleibt eine der größten Baustellen in deutschen Unternehmen. Ein großes Problem ist die Sensibilisierung der Mitarbeiter für Gefahren aus dem Cyberraum.

01.03.2019 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Spitzenchefs sind Mentor statt Commander

Berater und Mutmacher, das war die Figur des Mentors in der griechischen Mythologie. Heute sind Mentoren erfahrene Lernbegleiter, die zum selbstregulierten Wissenserwerb anleiten. Wenn Chefs mit diesem Selbstverständnis führen, gewinnen Unternehmen.

26.02.2019 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wachstum und Innovation durch Weiterbildung

In berufliche Weiterbildung zu investieren, lohnt sich für Unternehmen. Denn sie verbessern damit nicht nur ihre Innovationsfähigkeit, sondern steigern auch das Wachstum und meistern die digitale Transformation. 

21.02.2019 | Fachkräftemangel | Im Fokus | Onlineartikel

Gehalt ist für Talente zweitrangig

Fachkräfte sind stark umworben und dadurch schwierig zu rekrutieren. Eine gute Unternehmenskultur und immaterielle Leistungen sind für Unternehmen die einzige Chance, um im "War for Talents" zu bestehen, zeigt eine Studie.

19.02.2019 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Arbeitnehmer unterschätzen digitalen Wandel

In den kommenden Jahren werden Organisationen dank des demographischen Wandels Probleme haben. Dazu kommen neue Technologien, die den Arbeitsalltag verändern. Wie Arbeitnehmer dazu stehen, hat eine Studie herausgefunden.

18.02.2019 | Anlageberatung | Infografik | Onlineartikel

Anleger suchen vor allem im Netz nach Informationen

Vor dem Kauf eines Finanzproduktes informieren sich Anleger am liebsten im Internet. Wesentlich weniger suchen das persönliche Gespräch in der Finanzberatung, fand der DDV in einer Online-Umfrage heraus. 

15.02.2019 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Für die Commerzbank wird es eng

Mit voller Kraft voraus will Commerzbank-Chef Martin Zielke. Doch auf einen profitablen Wachstumskurs wird er wohl nicht so schnell kommen. Denn die Erträge des Geldhauses sinken und die Kosten kommen nicht runter.

14.02.2019 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Geldhäuser punkten beim Mittelstand mit Service

Obwohl die Margen im Firmenkundengeschäft rückläufig sind, bleiben Mittelständler eine begehrte Zielgruppe für Banken. Eine aktuelle Untersuchung hat nun Produkte und Serviceleistungen unter die Lupe genommen.

13.02.2019 | Recruiting | Interview | Onlineartikel

"Der Rekrutierungsprozess setzt früher ein"

Der "War for Talents" hat durch den Fachkräftemangel eine neue Dimension erreicht. Das führt dazu, das potenzielle Kandidaten vorausschauend identifiziert und mehr in Rention- und Talentmanagement investiert wird, sagt Matthias Busold.

06.02.2019 | Personalführung | Interview | Onlineartikel

"Wissensarbeiter benötigen Autonomieräume"

Experten zu führen, ist ein Kraftakt. Denn sie sind selbstbewusst und fordernd. Was Führungskräfte dabei beachten sollten und welche Führungshaltung hilfreich ist, erklären Peter Kels und Stephanie Kaudela-Baum im Gespräch.

31.01.2019 | Vertriebssteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Balanced Scorecards für den Vertrieb entwickeln

Die Balanced Scorecard ist ein wichtiges Instrument für die Steuerung des Vertriebs. Doch wie wird sie entwickelt und aufgebaut?

30.01.2019 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Diversity nur ein Lippenbekenntnis?

Weltweit setzen immer mehr Unternehmen auf Diversität. Auch hierzulande wird die Vielfalt gern gepriesen. Tatsächlich hinkt Deutschland aber hinterher. Doch wer auf Einheitsbrei setzt, vergibt Erfolgschancen.

29.01.2019 | Gesundheitsprävention | Im Fokus | Onlineartikel

Beschäftigte leiden unter digitalem Stress

Immer online und erreichbar: Die Technik erlaubt es, jederzeit dort zu arbeiten, wo ein Internetzugang verfügbar ist. Doch diese Flexibilität hat negative Konsequenzen für die Gesundheit, belegt eine Studie.

28.01.2019 | Aus- und Weiterbildung | Infografik | Onlineartikel

Digitalisierung schraubt Investionen in Weiterbildung hoch

Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen will 2019 die Investitionen in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter steigern. Die Digitalisierung und ein besseres Employer Branding sind Treiber für diese Entwicklung, so eine Studie.

25.01.2019 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Weiterbildung wirklich wirkt

Innovative Unternehmen investieren in die Weiterbildung von Mitarbeitern. Aber nicht immer stellen sich die gewünschten Effekte ein. Woran das liegt, erklärt eine Studie. 

25.01.2019 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Ingenieurausbildung für die Industrie 4.0

Laut einer vom VDMA in Auftrag gegebenen Studie stehen die Hochschulen vor einem gewaltigen Change-Prozess, denn die Industrie 4.0 stellt neue Anforderungen an die Ausbildung von Ingenieurinnen und Ingenieuren.

22.01.2019 | Personalmanagement | Infografik | Onlineartikel

Frauenanteil in deutschen Vorständen steigt langsam

Zwar müssen Frauen in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft nicht mehr mit der Lupe gesucht werden, aber sie bleiben klar in der Minderheit. Doch immerhin hat ihr Anteil in deutschen Vorständen 2018 leicht zugenommen.

18.01.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Vom digitalen Clickworker zum High Potential?

Laut HR-Report 2019 erwartet die Mehrheit der Führungskräfte von der Digitalisierung eher positive Beschäftigungseffekte. Damit diese tatsächlich eintreten, sind noch einige Hausaufgaben zu erledigen.

17.01.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Inzwischen haben deutsche Unternehmen eine Digitalstrategie

In den vergangenen Jahren haben sich Unternehmen dem Thema Digitalisierung angenähert. Auch wenn weiterhin Skepsis besteht, werden auch die Vorteile und die nötigen Veränderungen sichtbar.

16.01.2019 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Trends die Arbeitswelt in 15 Jahren prägen

New Work heißt das Zauberwort vieler Unternehmen auf ihrem Weg in die digitale Zukunft. Der Begriff umfasst zwar diverse Trends der Arbeitswelt, doch allein mit Homeoffice, Chef-Duzen oder Gratis-Obst ist wenig erreicht.

15.01.2019 | Filiale | Kolumne | Onlineartikel

Bankmitarbeiter brauchen neue Kompetenzen

Die Zahl der Bankfilialen nimmt stetig ab. Dennoch wollen die Geldhäuser nicht ganz auf die Präsenz vor Ort verzichten und suchen nach neuen Konzepten. Das wirkt sich auch auf die Kompetenzen der Mitarbeiter aus.

14.01.2019 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Agile Coaches auswählen und ausbilden

Welche Mitarbeiter sollten zu Agile Coaches ausgebildet werden? Bei dieser Frage sind Unternehmen oft unsicher. Denn die Trainer brauchen das passende Mindset und eine agile Haltung, um die gewünschten Veränderungen zu bewirken. 

10.01.2019 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Future Skills benötigt Deutschland

Bis zum Jahr 2023 braucht Deutschland fast 700.000 zusätzliche Technikexperten. Und Millionen Erwerbstätige müssen in Schlüsselqualifikationen fortgebildet werden, so eine Studie. Höchste Zeit, es anzupacken.

08.01.2019 | Bankstrategie | Kolumne | Onlineartikel

"Banken werden sich radikal ändern"

Die Bankenbranche steht vor großen Herausforderungen, denn Technologien, aber auch das Verhalten der Kunden ändern sich rasant. In seiner Kolumne sucht Thomas Feiler nach Lösungen.

07.01.2019 | Teambuilding | Im Fokus | Onlineartikel

Teamkultur darf kein organisationales Stiefkind sein

Bleibt eine Führungsposition Monate unbesetzt, verlieren Unternehmen Geld. Sind sich Teammitglieder aber Monate lang nicht grün, ist das für Unternehmen wesentlich teurer. Warum es sich lohnt, in Teamkultur zu investieren. 

04.01.2019 | Finanzcontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Themen CFOs 2019 beunruhigen

Die Stimmung bei deutschen CFOs scheint sich zu verschlechtern. Viele Finanzvorstände blicken besorgt in die Zukunft. Vor allem der Fachkräftemangel und der Anstieg indirekter Kosten sorgen für Kopfzerbrechen.

02.01.2019 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung sucht Management

Die Digitalisierung definiert die Arbeitswelt neu. Die neuen Möglichkeiten des digitalen Unternehmens in immer komplexeren Datenwelten fordern das Management und stellen dessen Verhältnis zum Arbeitnehmer auf die Probe. 

21.12.2018 | Personalentwicklung | Infografik | Onlineartikel

Frauen führen Teams zu besseren Leistungen

Italienische Forscher sind der Frage nachgegangen, wie erfolgreich Frauen an der Spitze von Teams sind. Die Ergebnisse der Studie hat jetzt das Bonner Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) veröffentlicht. 

20.12.2018 | Recruiting | Infografik | Onlineartikel

Welche Jobs bei Deutschen gut im Rennen liegen

Ob Jobs im Online Marketing, Social Media Management, als Scrum Master und Recruiter – die Deutschen sind auf der Suche nach kreativen Jobs. Welche Tätigkeiten am meisten nachgefragt werden.

14.12.2018 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Wer im Recruiting nuschelt, kann nicht klingen

Bleiben Lehrstellen unbesetzt, ist die Schuldfrage schnell geklärt: Es gibt zu wenig qualifizierte Bewerber. Dass auch umgedreht ein Schuh daraus wird, wollen Personaler lieber nicht hören. Kommunikationstheorie kann helfen.

06.12.2018 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Fachkräftemangel auch im Vertrieb

Die Besetzung von Positionen im Vertrieb ist angesichts einer eher geringen Bewerberzahl schwierig und kostspielig. Langwierige Einstellungsprozesse können letztlich sogar den Umsatz beeinträchtigen.

04.12.2018 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Die aktuellen Herausforderungen im Management

Big Data, Internet of Things, Risikomanagement: Die Digitalisierung beschäftigt die Unternehmen weltweit stark. In diesem Jahr stellt jedoch erstmals Cybersecurity die größte Herausforderung für Manager dar.

30.11.2018 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Whistleblowing ist keine Denunziation

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant. Dieses Zitat von Hoffmann von Fallersleben zeigt, mit welchem Image Whistleblower kämpfen. Für eine funktionierende Compliance sind sie aber unentbehrlich, so Gastautor Thomas Schneider.   

28.11.2018 | Coaching | Checkliste | Onlineartikel

Berufliche Sinnkrisen frühzeitig erkennen

Wer Sinnkrisen entgehen möchte, braucht ein Frühwarnsystem, um schnell auf eine mögliche Karriere-Sackgasse zu reagieren. Checklisten helfen, die Bedrohung rechtzeitig zu erkennen und zu handeln, so Gastautor Gustav Klötzl im zweiten Teil seiner Serie.

26.11.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Klebtechnisches Zentrum knackt 10.000-Teilnehmer-Marke

Im Rahmen der 17. Bremer Klebtage ehrte das Fraunhofer IFAM den zehntausendsten Teilnehmer des Weiterbildungszentrums Klebtechnik in Bremen. Die klebtechnische Weiterbildung fördert Innovationen in verschiedenen Branchen und wirkt dem drohenden Fachkräftemangel entgegen.

23.11.2018 | Wissensmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Barcamps für die vitale Organisation

"No Spectators, only Participants", lautet das eiserne Barcamp-Prinzip. Das Konferenzformat fordert die Bereitschaft zu Eigeninitiative und selbstreguliertem Wissensaustausch. Wie Unternehmen davon profitieren können.

22.11.2018 | Coaching | Im Fokus | Onlineartikel

Mit 48plus neue Karrierewege gehen

Alles geschafft, alles erreicht - und doch sind viele Führungskräfte mit ihrem Job unzufrieden. Im Unternehmen gibt es für dieses Problem keinen Ansprechpartner. Daher müssen Manager proaktiv die Weichen für eine berufliche Veränderung stellen, schreibt Gastautor Gustav Klötzl im ersten Teil seiner Artikelserie.  

22.11.2018 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Finanz-Azubis sind offen für digitalen Wandel

Junge Menschen, die heute eine Ausbildung in einer Bank oder bei einem Versicherer beginnen, sind gut auf den digitalen Wandel vorbereitet, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt. 

19.11.2018 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

So viel Geld winkt Steuerfachkräften 2019

Wie entwickeln sich die Verdienstaussichten für Fachkräfte und Spezialisten im Bereich Steuerwesen und Wirtschaftsprüfung 2019? Welche Steuerfachberufe verdienen am meisten? Eine aktuelle Analyse gibt Aufschluss.

15.11.2018 | Personalentwicklung | Interview | Onlineartikel

"Es fehlt an eindeutigem Commitment aus dem Management"

Frauen sind in Firmenspitzen weiterhin rar gesät. Barbara Lutz, Erfinderin des Frauen-Karriere-Index, erklärt im Interview, worauf es bei der Karriereförderung für Frauen ankommt.

14.11.2018 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Banken brauchen sinnvolle Kooperationsnetzwerke"

Wollen sich Finanzdienstleister zu Innovationstreibern entwickeln, müssen sie das auf mehreren Ebenen tun. Wie Digitalisierung in der Branche gelingen kann, beschreibt Garry Krugljakow im Interview.

12.11.2018 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Die Vision macht den Chef

Motiviert, aber nicht hinreichend ausgerüstet: Das Bild, das eine Studie von deutschen Führungskräften zeichnet, ernüchtert. Was Leadership heute braucht, um Veränderung bewirken zu können, lehrt ein Besuch im Konzertsaal.

08.11.2018 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Die agile Revolution fällt aus

Der digitale Wandel ist in den meisten Firmen angekommen. Doch von umfassender Transformation kann nicht die Rede sein. Überkommene Strukturen behindern Innovationen und erzeugen Spannungen. Mehr Agilität ist nötig.

05.11.2018 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Mangelnde Fehlerkultur bremst Innovation

Wollen Unternehmen neue Wege gehen, brauchen sie eine gute Fehlerkultur. Dass deutsche Firmen hier Nachholbedarf haben, zeigt eine Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY). In der Finanzbranche fällt die Einschätzung der Führungskräfte besonders kritisch aus. Ein Gastbeitrag.

02.11.2018 | Unternehmensführung | Im Fokus | Onlineartikel

Weniger Aufsicht, mehr Rat

In disruptiven Zeiten ist ein gutes Zusammenspiel der gesamten Führungsriege eines Unternehmens notwendiger denn je. Dabei muss das jeweilige Rollenverständnis – auch das des Aufsichtsrats – hinterfragt werden.

01.11.2018 | Teambuilding | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Mitarbeiter der Ablenkungsfalle entgehen

Arbeitgeber pochen in Deutschland noch immer auf das Präsenzarbeiten im Büro. Dabei sind Mitarbeiter dort vielen Störquellen wie Lärm und ständigen Unterbrechungen ausgesetzt. Achtsamkeit im Team kann Abhilfe leisten und die Arbeitsleistung verbessern.

31.10.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Was Berufseinsteiger mit Vertrieb und Finanzberatung verdienen

Junge Berufstätige, die einen Beruf im Vertrieb ergreifen oder in der Finanzbranche durchstarten wollen, haben gute Chancen auf stattliche Gehälter. Wer das meiste Geld nach Hause bringt.


31.10.2018 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Integration gelingt, wenn kulturelle Identität beibehalten werden kann"

Die kulturelle Integration von Flüchtlingen und Migranten in das Berufsleben ist in deutschen Unternehmen und Behörden ein Dauerthema. Wie die Eingliederung gelingt und warum Flüchtlinge den Fachkräftemangel nicht lösen, erklärt Alexander Thomas, Experte für Interkulturalität.

30.10.2018 | Personalführung | Kolumne | Onlineartikel

Führen? Nie gelernt ...

Das Führen von Mitarbeitern ist nicht trivial. Stümper können massive Schäden anrichten oder jede Menge Wertschöpfung vernichten. Deshalb sollte das Top-Management Arbeitsumgebungen schaffen, die auch mit suboptimalem Führungspersonal gut funktionieren.

23.10.2018 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Lernagilität ist das Soft Skill der Zukunft

Für die Transformation brauchen Unternehmen lernagile Mitarbeiter. Doch was, wenn ausgerechnet die Chefs nicht über Lernagilität verfügen? Wie eine Studie zeigt, trifft das insbesondere auf Führungskräfte in der Autobranche zu.

22.10.2018 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Von wegen gleiche Karrierechancen

Zwei Drittel der Führungskräfte in Deutschland glauben, dass Frauen und Männer gleiche Karrierechancen haben. Doch das ist ein Trugschluss. Dabei gibt es viele Ideen, wie mehr Chancengerechtigkeit zu erreichen wäre.

16.10.2018 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Börse will über 200 Jobs in Deutschland streichen

Insgesamt 218 Stellen sollen bei der Deutschen Börse in den kommenden beiden Jahren wegfallen. Das sind rund 60 Prozent des geplanten Jobabbaus im Zuge der "Roadmap 2020", berichten Medien.

11.10.2018 | Leadership | Interview | Onlineartikel

"Gefragt sind neue Führungsstile"

Die Automobilindustrie braucht einen neuen Typ Manager, um Geschäftsfelder wie Elektromobilität oder Autonomes Fahren zu erschließen. Diese müssen nicht zwingend aus der Branche kommen, sollen aber agile Visionäre sein, so Richard Fudickar, Managing Partner der Personalberatung Boyden, im Gespräch.

08.10.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Die Digitalisierung verändert die Aufgaben der CFOs

Die Rolle der Finanzvorstände entwickelt sich durch die Digitalisierung weiter und ihre Position als strategische Berater des Managements wird gestärkt. Doch momentan kämpfen die CFOs gerade beim digitalen Wandel mit Hindernissen.

01.10.2018 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Arbeit 4.0 verlangt von Banken Flexibilität

Der Siegeszug der digitalen Technologien verändert das Geschäft der Banken, aber auch ihre internen Arbeitsstrukturen. Das stellt das Personalmanagement vor neue Herausforderungen. Welche das sind, erklärt Claudia Klug in ihrem Gastbeitrag.

01.10.2018 | Altersvorsorge | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzbranche vorne bei der betrieblichen Altersversorgung

Vor dem Hintergrund des sinkenden gesetzlichen Rentenniveau müssen sich die Deutschen Gedanken um ihre Altersvorsorge machen. Besonders die Finanzdienstleister positioniert sich mit ihren betrieblichen Lösungen unter anderem bei Führungskräften.

27.09.2018 | Personalentwicklung | Kolumne | Onlineartikel

Auch Führungskräfte verändern sich nicht allein

Was hindert Chefs daran, sich selbst zu verändern? Warum führen sie noch immer patriarchalisch und kleben an ihren Stühlen? Frank H. Baumann-Habersack identifiziert Scham als Veränderungsblockade und plädiert für gesichtswahrende Ausstiegsprogramme.

25.09.2018 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Rollen für den B2B-Vertrieb

Bis zum Jahr 2020 prognostiziert Forrester allein in den USA den Wegfall von rund einer Million Arbeitsplätzen im B2B-Vertrieb. Robotic Process Automation löst viele Sales Manager ab. Was der Rollenwandel für den Vertrieb bedeutet.

19.09.2018 | Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Gesellschaftliche Verantwortung ist kein notwendiges Übel

In diesem Jahr müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen erstmals über nicht-finanzielle Aspekte ihrer Geschäftstätigkeit informieren. CSR-Berichterstattung ist ihnen aber keine lästige Pflicht.

10.09.2018 | Risikosteuerung | Infografik | Onlineartikel

Banken verbuchen Milliarden-Schäden durch operationelle Risiken

Für ihre finanziellen Risiken haben Finanzdienstleister weltweit ausgefeilte Risikomanagement-Systeme entwickelt. Laut einer Studie kämpfen die Institute im operationellen Bereich allerdings mit großen Risiken und Verlusten.  

10.09.2018 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Mit schnellen Reaktionen finden Banken IT-Fachkräfte

Vielen Branchen fehlen Fachkräfte, vor allem im IT-Bereich. Banken suchen zudem noch nach Experten mit einer zusätzlichen Finanz-Expertise. In ihrem Beitrag zeigen die Gastautoren Strategien für die Suche nach den passenden Kandidaten. 

07.09.2018 | Finanzcontrolling | Interview | Onlineartikel

"Das Mindset muss sich verändern"

Deutsche Post DHL Group befindet sich im Wandel der Digitalisierung. Der Finanzbereich des Unternehmens hat diese Herausforderung als Chance wahrgenommen. Adam Pradela, Executive Vice President Corporate Accounting & Controlling, führt aus, wie Organisation, Führungskonzept und die Kompetenzanforderungen analysiert, überdacht und weiterentwickelt wurden.

03.09.2018 | E-Learning | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Gamification spielend lernen

Lebenslanges Lernen wird erwartet. Doch wie unterstützen Unternehmen und Bildungseinrichtungen Mitarbeiter optimal und motivieren sie zum Lernen? Ein Blick über den Tellerrand hilft – in die Spielebranche, schreibt Manuel Nitzsche in einem Gastbeitrag.

31.08.2018 | Rechnungswesen | Interview | Onlineartikel

"Die Digitalisierung im Rechnungswesen nimmt an Dynamik zu"

Digitale Tools kommen im Controlling und Accounting der Unternehmen nur selten oder gar nicht vor, obwohl die Digitalisierung für das Management eine hohe Priorität hat. Warum das so ist, erklärt Markus Kreher von KPMG im Interview mit Springer Professional.

29.08.2018 | Immobilienwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Immobilienwirtschaft trifft auf Generation Z

Besteht eine Diskrepanz zwischen den Erwartungen der Generation Z und den Unternehmen der Immobilienwirtschaft? Dieser Frage ging das Competence Center Process Management Real Estate in einer quantitativen Marktstudie nach.

22.08.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Unterrichtsmaterialien des IVK wecken Forschergeist

In einem Wahlpflichtkurs an der Georg-Christoph-Lichtenberg Schule in Kassel drehte sich alles um das Thema "Kleben". Mit Unterrichtsmaterialien des IVK entwickelten die Schüler begeistert eigene Klebstoffe.

22.08.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Tor auf – für rund 100 Karriere-Chancen

Gleich 100 attraktive Jobs hat Herma derzeit zu vergeben: Der Selbstklebespezialist veranstaltet deshalb am Samstag, den 29. September 2018, von 10:00 bis 14:00 Uhr an seinem Hauptsitz in Filderstadt erstmals einen öffentlichen Bewerbertag.

20.08.2018 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Wie die Digitalisierung mit dem Betriebsrat gelingt

Durch die Digitalisierung prägen technische Neuerungen immer mehr die Arbeitsprozesse. Wann der Betriebsrat dabei einzubinden ist und welche Einflussmöglichkeiten dieser hat, erklärt Rechtsanwalt Hendrik Heitmann in einem Gastbeitrag. 

17.08.2018 | Vertriebsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Sie auf dem Schleudersitz Vertriebsführung bestehen

Wie erfolgreich ein Unternehmen ist, hängt stark davon ab, wie professionell sein Vertrieb agiert. Deshalb werden Vertriebsverantwortliche überdurchschnittlich gut bezahlt, stehen aber auch unter besonderer Beobachtung der Unternehmensleitung. Christian Herlan gibt im Gastbeitrag Tipps für die richtige Führung von Vertriebsmitarbeitern.

07.08.2018 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

Wenn Fachkräfte unbezahlbar werden

Die düsteren Zukunftsszenarien, die heraufbeschworen werden, um die massiven wirtschaftlichen Konsequenzen des Fachkräftemangels zu verdeutlichen, häufen sich. So prognostiziert eine Studie, das die Löhne für hochqualifizierte Fach- und Arbeitskräfte in Deutschland enorm steigen werden.

03.08.2018 | Interne Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Old-School-Kommunikation schreckt Nachwuchskräfte ab

Die Jugend hat wenig übrig für dröge Textabhandlungen. Informationen mit visuellen Elementen kommen bei jungen Mitarbeitern viel besser an – und steigern die Produktivität. Die Generation Youtube steht besonders auf Videos.

30.07.2018 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Banken brauchen weniger Mitarbeiter, aber mehr Spezialisten

Im Bankensektor fallen immer mehr Jobs weg. Wie eine aktuelle Beschäftigtenerhebung ergab, belief sich der Rückgang im Jahr 2017 auf 3,8 Prozent. Allerdings bleiben hochqualifizierte Fachkräfte weiterhin gesucht.

26.07.2018 | Aus- und Weiterbildung | Nachricht | Onlineartikel

Jungen Menschen fehlt Finanz- und Wirtschaftswissen

Jugendliche können mit Begriffen wie Rendite oder Inflationsrate häufig nichts anfangen, zeigt eine aktuelle Studie des Bankenverbands. Deshalb fordern der Verband, aber auch die jungen Menschen selbst, Wirtschaft als Fach in die Schule zu etablieren.

26.07.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Führungskräfte als Treiber der Personalentwicklung

Die Situation im öffentlichen Sektor ist zunehmend angespannter. Verwaltungen müssen sparen, Bürgeransprüche wachsen und Mitarbeiter sind überlastet. Die Lösung: Führungskräfte stärker einbinden, das Personal fördern und das Know-how erhalten.

23.07.2018 | Aus- und Weiterbildung | Infografik | Onlineartikel

So viele unbesetzte Lehrstellen wie noch nie

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag schlägt Alarm: Die Zahl unbesetzter Lehrstellen hat in Deutschland ein Rekordhoch erreicht. Das geht aus einer jährlichen Erhebung des Verbandes hervor. 

23.07.2018 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Von der Einsamkeit des Chef-Seins

Wer ist die Person im Chefsessel, was treibt sie um und wie gut ist sie auf ihre Führungsaufgaben vorbereitet worden? Eine Studie hat sich jetzt mit den Menschen hinter der Funktion beschäftigt.

11.07.2018 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Für Erwerbstätige 50+ mehr Entwicklungsraum anbieten"

Flexible Arbeitsmodelle sind nicht nur wichtig für die Arbeitgeberattraktivität. Auch das Fachkräfteproblem kann damit gemildert werden, sind sich Sebastian Wörwag und Alexandra Cloots im Gespräch sicher.    

04.07.2018 | Aus- und Weiterbildung | Infografik | Onlineartikel

Viele Vertriebsmitarbeiter werden falsch geschult

Etwa 1.000 Euro und mehr geben Unternehmen jährlich für die Schulung ihrer Mitarbeiter im Vertrieb aus. Doch bei Professionalität und Strategie für die Weiterbildung gibt es Nachholbedarf.

02.07.2018 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Null Bock auf die Lehre

48.900 unbesetzte Ausbildungsplätze und jede/r vierte Auszubildende bricht die Lehre ab: Gute Ausbildungskonzepte sind nötiger denn je. Aber auch mehr Berufsinformationen tun not.

25.06.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Katrin Adt übernimmt Leitung von Smart

Katrin Adt ist neue Smart-Chefin. Sie ist die Nachfolgerin von Annette Winkler, die im Herbst als Smart-Chefin zurücktreten und die Leitung nach acht Jahren an der Spitze übergeben wird. 

15.06.2018 | Recruiting | Interview | Onlineartikel

"Vertrieb ist immer ein Person-to-Person-Business"

Interim Manager im Vertrieb müssen schnell einsatzfähig sein. Das hat sich auch mit der Digitalisierung nicht verändert. Interim- Management-Spezialist Ludwig Heuse erklärt im Interview, wo beim Recruiting der Vertriebstalente auch Künstliche Intelligenz zum Einsatz kommt, warum der persönliche Eindruck aber nach wie vor mehr zählt.

15.06.2018 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

04.06.2018 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Ertrag und Attraktivität erzielen

Vergütung hat entscheidenden Einfluss auf die Steuerung und Motivation von Mitarbeitern im Vertrieb. Sie kann zudem die Arbeitgeberattraktivität im Kampf um die besten Talente steigern. Damit dies gelingt, müssen Schwachstellen in Vergütungssystemen identifiziert und geschlossen werden. 

31.05.2018 | Personalmanagement | Interview | Onlineartikel

"Personalumbau 4.0 ist kein Tabuthema mehr"

Personal geht, Personal kommt, Personal wird verschoben. In etlichen Unternehmen kommt es zu Personalabbau und Personalumbau. Welche Schwierigkeiten darin liegen, erklärt Expertin Anja Schauenburg von "Die Personalumbauer".

30.05.2018 | Stressmanagement | Interview | Onlineartikel

"Stress ist das permanente Gefühl der Angespanntheit"

Was Menschen als Stress empfinden, ist unterschiedlich. Daher gibt es auch kein Patentrezept, um dem Problem zu begegnen. Warum Zeitmanagement nicht immer die richtige Lösung ist und welche Bewältigungsstrategien es gibt, erklärt Springer-Autor Martin-Niels Däfler im Gespräch.

28.05.2018 | Personalcontrolling | Interview | Onlineartikel

"Bei der Kandidatensuche Kompromisse machen"

Der vom Personaldienstleister Hays quartalsweise publizierte Fachkräfte-Index, der unter anderem die aktuellen Stellengesuche im Umfeld von Banken und Finanzdienstleistern beobachtet, erreichte im ersten Quartal 2018 den höchsten Indexwert seit 2015. Was das für die Geldhäuser bedeutet, erklärt Amra Ljaic im Interview mit Springer Professional.

25.05.2018 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Steuern sparen bei der Überlassung eines Firmenwagens

Die Lohnbuchhaltung muss sich immer wieder mit zahlreichen Praxisfragen rund um die Firmenwagenbesteuerung auseinandersetzen. Wer jedoch die verschiedenen Besteuerungsmethoden kennt, kann Steuern sparen.

23.05.2018 | Transformation | Im Fokus | Onlineartikel

Das blaue Jobwunder der Digitalisierung

Immer mehr Studien prognostizieren, dass die digitale Transformation insgesamt keine Arbeitsplätze kostet. Denn es entstehen auch jede Menge neue Jobs. Die erfordern jedoch andere Kompetenzen.

15.05.2018 | Risikomanagement | Interview | Onlineartikel

"Betriebliche Altersversorgung ist ein Instrument der Personalgewinnung"

Die betriebliche Altersversorgung sichert bei Insolvenz eines Arbeitgebers der Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG) auf Gegenseitigkeit. PSV-Vorstand Hans H. Melchiors spricht im Interview über geeignete Instrumente der strategischen Personalentwicklung – und über Krisenfälle.

14.05.2018 | Verwaltungsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Wertschätzung steht bei uns im Mittelpunkt"

Die Landeshauptstadt München stellt die Personalentwicklung und das Employer Branding neu auf. Der städtische Personalchef Dr. Alexander Dietrich erläutert im Exklusiv-Interview die Planungen und strategischen Maßnahmen.

11.05.2018 | Immobilienwirtschaft | Infografik | Onlineartikel

Die Generation Y und die Immobilienwirtschaft

Was sind die Erwartungen der Generation Y in immobilienwirtschaftlichen Studiengängen an ihren zukünftigen Arbeitgeber? Dieser Frage wurde in einer Umfrage nachgegangen. Dabei gab es auch ein überraschendes Ergebnis.

07.05.2018 | Marketing + Vertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Verzahnung von personalem und digitalem Vertrieb

Digitalisierung wirkt sich dramatisch auf den Vertrieb nicht nur von komplexen Produkten und Leistungen aus. Die Aus- und Weiterbildung sollte sich deshalb auf die ständig verändernde Aufgabenverteilung zwischen digitalem und personalem Vertrieb einstellen, individuelle Fähigkeiten der Mitarbeiter fördern und die Transformation der Unternehmensprozesse befeuern.

03.05.2018 | Gesundheitsprävention | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen ignorieren psychische Gefährdungsbeurteilung

Es ist ein eher trauriges Kapitel in Unternehmen: die psychische Gefährdungsbeurteilung von Mitarbeitern. Obwohl diese bereits seit Ende 2013 im Arbeitsschutzgesetz verankert und damit Pflicht ist, setzen Unternehmen sie nur selten um.

03.05.2018 | Marketing + Vertrieb | Interview | Onlineartikel

"Analoges und digitales Training sinnvoll kombinieren"

Auch die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und Führungskräfte im Vertrieb verändert sich im Zeitalter der Digitalisierung. Karlheinz Lindner, Leiter der Schaeffler Technology Center, über die Entwicklung des Vertriebstrainings.

02.05.2018 | Coaching | Interview | Onlineartikel

"Coaching kann mehr"

Auch mentale Hürden behindern die Digitalisierung der Industrie. Wie Coaching diese überwindet und brachliegendes Know-how für die Transformation zur Industrie 4.0 in der Belegschaft mobilisiert, erläutern Britt A. Wrede und Karin Wiesenthal im Gespräch. 

23.04.2018 | Unternehmensstrategie | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

18.04.2018 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Trotz Studienabbruch zu staatlich anerkannten Abschlüssen

Die Eckert Schulen bieten zusammen mit dem Bauunternehmen Strabag Studienabbrechern der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur oder Vermessungswesen die Möglichkeit, staatlich geprüfte Abschlüsse zu erwerben.

16.04.2018 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Talentierte Mitarbeiter finden und binden

Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

10.04.2018 | Gesamtbanksteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit agiler Organisation Wandel ermöglichen

Die Digitalisierung und veränderte Kundenbedürfnisse setzen Banken massiv unter Druck. Die Institute stehen deshalb vor einem grundlegenden Wandel, der auch Unternehmenskulturen und Organisationsstrukturen betrifft.

28.03.2018 | IT-Sicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Für mehr Cyber-Sicherheit in der vernetzten Produktion

Die Deutsche Gesellschaft für Qualität und das Fraunhofer IOSB haben gemeinsam ein spezielles Weiterbildungsangebot im Bereich Industrie 4.0 entwickelt. Die realistische Simulation von Cyberangriffen auf Industrieanlagen bietet dabei einen hohen Praxisbezug.

26.03.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Manager leiden unter veralteten Rollenbildern

Das mittlere Management steht unter Druck. Grund dafür ist der permanente Change in Unternehmen. Führungskräfte sind dazu gezwungen ihre Rollen neu zu definieren. Warum Kommunikationtalent jetzt gefragter ist als Allwissenheit. 

20.03.2018 | Konfliktmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Unternehmen Konflikte lösen

Unklare Zuständigkeiten und diffuse Regelungen sind der Nährboden für Konflikte in Unternehmen. Gelebte Wertschätzung, vor allem zwischen den Generationen, hilft den Arbeitsalltag zu entschärfen.

13.03.2018 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Pauken für die Arbeitswelt 4.0

Jeder fünfte Arbeitnehmer wird bis zum Jahr 2025 von der Automatisierung betroffen sein, so eine BCG-Studie. Um Jobverluste und neue berufliche Anforderungen zu bewältigen, müssen Aus- und Weiterbildung gestärkt werden.

09.03.2018 | Keramik, Glas | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Ausbildungsberuf in der keramischen Industrie

Die Anforderungen an Stoffprüfer/innen in der keramischen Industrie sind höher als in der Ausbildungsordnung beschrieben. Daher wird die alte Ausbildung durch die neue Ausbildungsordnung zum Prüftechnologen/zur Prüftechnologin Keramik ersetzt.

05.03.2018 | Personalführung | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter zu Erfolgstreibern entwickeln

Mikromanager, die keine Prioritäten kennen und die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter permanent kontrollieren, frustrieren. Wie Führungskräfte eigenverantwortliches Handeln fördern können, erklärt Springer-Autor Martin Schmiedel in einem Gastbeitrag.

01.03.2018 | Employer Branding | Im Fokus | Onlineartikel

Effektive Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel

Die deutsche Wirtschaft ist so stark wie lange nicht mehr. Um 2,2 Prozent ist sie im Jahr 2017 gewachsen. Was des einen Freud', ist des anderen Leid. Denn das Wachstum könnte noch größer sein, wenn der Fachkräftemangel nicht eine Bremse wäre.

20.02.2018 | Konstruktion + Entwicklung | Nachricht | Onlineartikel

Innovationskraft von KMU stärken

Ein neues Forschungsprojekt soll die Innovationskraft von kleinen und mittelständischen Unternehmen durch den Aufbau praxisorientierter Forschungskapazitäten stärken.

19.02.2018 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Generationsbegriffe aus dem Reich der Mythen

Gen Y, X oder Boomer: Altersstereotype sind so heimtückisch wie selbsterfüllende Prophezeiungen und spiegeln nichts anderes wider als die Angst vor dem Individuellen. Was das für die Personalentwicklung bedeutet, beschreibt eine Studie der Jacobs University.

29.01.2018 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung kratzt an der Unternehmenskultur

Die digitale Transformation ist für Unternehmen ein dickes Brett, das nicht leicht zu bohren ist. Vor allem traditionelle Organisationsstrukturen sind ein Hindernis. Doch wie bricht man sie auf?

26.01.2018 | Recruiting | Infografik | Onlineartikel

Vertriebsmitarbeiter verzweifelt gesucht

Der Fachkräftemangel ist auch im Vertrieb angekommen. Im Durchschnitt dauert es knapp drei Monate, bis Unternehmen eine neue Vertriebskraft finden.

26.01.2018 | Mediennutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Das Internet gehört der Jugend

Die Generation Z ist die erste Altersgruppe, die vom Kindesalter an mit digitalen Technologien aufwächst. Und sie ist die Gruppe der Kunden, Angestellten und Führungskräfte von morgen.

16.01.2018 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn Wissensarbeiter rotieren statt innovieren

Das Know-how von Wissensarbeitern kann Innovationen beflügeln – wenn man sie nicht mit Routinearbeiten blockiert. Doch statt sich mit der Lösung komplexer Probleme zu beschäftigen, versinken Wissensarbeiter in der Monotonie des Alltagstrotts, so eine Studie.

08.01.2018 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Marketer könnten so viel mehr

Das Marketing ist im permanenten Wandel begriffen. Marketer müssen daher weg vom Silodenken und ihre Kompetenzen stetig erweitern. Die Bedingungen am Arbeitsplatz lassen das aber nicht immer zu, weshalb Mitarbeiterpotenzial verpufft.

05.01.2018 | E-Learning | Infografik | Onlineartikel

Unternehmen setzen bei Weiterbildung auf E-Learning

Um ihre Mitarbeiter unter anderem fit für die Digitalisierung zu machen, haben Unternehmen im Jahr 2016 rund 33,5 Milliarden Euro in berufliche Weiterbildung investiert. Dabei setzten sie vor allem auf digitale Medien.

20.12.2017 | Personalführung | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter brauchen Feedback in Echtzeit

Das Jahresendgespräch könnte in der Personalarbeit bald ausgedient haben. Echtzeitfeedback reagiert stattdessen zeitnah auf Leistungen und gilt als das HR-Trend-Tool. Allerdings wird es kaum eingesetzt.

18.12.2017 | Corporate Social Responsibility | Kolumne | Onlineartikel

Die Digitalisierung braucht einen Perspektivwechsel

Die Digitalisierung bietet ungeahnte Möglichkeiten für gesellschaftliche Veränderung. Damit dieser Wandel positiv verläuft, müssen wir alle – auch die Unternehmen - digitales Denken und Handeln lernen, fordert Springer-Autorin Alexandra Hildebrandt.

06.12.2017 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Auch Fixkosten kann man flexibel steuern

Für ein gesundes Unternehmen ist es essentiell, die Kosten im Griff zu haben. Immer häufiger versuchen Firmen, Fixkosten in variable Kosten umzuwandeln.

04.12.2017 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmensgröße bestimmt Jobchancen für Schwerbehinderte

Zu den Autismus-Spektrum-Störungen gehört, dass die soziale Interaktion eigeschränkt sein kann. Aber auch, dass Betroffene häufig über besondere intellektuelle Fähigkeiten verfügen. Wer Codes bildlich sieht, ist ein begehrter Mitarbeiter.


30.11.2017 | Aus- und Weiterbildung | Infografik | Onlineartikel

Weniger Informatiker-Nachwuchs an Hochschulen

In Deutschland beginnen weniger junge Menschen ein Studium im Bereich Informatik. Die Gesellschaft für Informatik sieht den Rückgang mit Sorge und fordert mehr Anstrengungen zur Steigerung der Studierendenzahlen.

27.11.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Skills machen fit für die Zukunft der Arbeit

Die Datenflut braucht scharfe Analytiker und Interpreten. Wer mit den entsprechenden Kompetenzen gesegnet ist, sollte fix Karriere machen. Schon in zehn Jahren trumpfen Soft Skills. 

24.11.2017 | Industrie 4.0 | Nachricht | Onlineartikel

Akteure 4.0: Planspiel für die digitale Zukunft

Das Innovationsnetzwerk "Produktionsarbeit 4.0" hat unter Leitung des Fraunhofer IAO das Training "Akteure 4.0" für Produktion und produktionsnahe Bereiche entwickelt, um den Teilnehmenden ein Grundverständnis für das Thema Digitalisierung zu vermitteln.

23.11.2017 | Finanzbranche | Interview | Onlineartikel

"Die Detailtiefe der IVV-Vorschriften ist deutlich größer geworden"

Die neue Institutsvergütungsverordnung (IVV), die endgültig zum 1. Januar 2018 greift, fordert Kreditinstituten und nachgeordneten Unternehmen viel ab. Jens Jensen erläutert die wichtigsten Punkte im Interview mit Springer Professional.

16.11.2017 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Frauen meiden den Wettbewerb

Weibliche Vorbilder in Führungspositionen sind hilfreich, damit sich Frauen mit dem Konkurrenzdenken identifizieren. Mit dem Streben nach Macht tun sich die meisten dennoch schwer, hat ein Forscherteam der Universität Mannheim herausgefunden.

08.11.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

WKI ist Prüfstelle für Klebstoffe für den tragenden Holzbau

Das Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm Klauditz-Institut (WKI) ist seit dem 11. Oktober 2017 offiziell als Prüfstelle für Klebstoffe für tragende Holzbauteile anerkannt.

08.11.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Partielle Bauteilreinigung an Funktions- und Verbindungsflächen

Die partielle Bauteilreinigung sichert durch lokal wirkende Reinigungstechnik für nachfolgende Beschichtungs- und Fügeprozesse wie Kleben, Dichten, Schweißen oder Montage, die geforderte Sauberkeit am richtigen Ort.

08.11.2017 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Karriereleiter – ein Auslaufmodell?

Der Traum von der großen Karriere ist vielfach ausgeträumt. 60 Prozent der Arbeitnehmer hierzulande sehen keine Aufstiegschancen in ihrer Firma. Aber auch das Interesse daran ist gesunken. Ein Alarmsignal für Unternehmen.

02.11.2017 | Bankstrategie | Interview | Onlineartikel

"Personal und Wohnraum könnten mittelfristig fehlen"

Stefan Winter, Vorsitzender des Vorstands des Verbands der Auslandsbanken, spricht im Interview mit Bankmagazin über Frankfurt am Main, den kommenden Bankermangel, das Engagement der Aufsicht im Zuge des Brexits sowie die Verbandsarbeit zwischen Groß- und Kleinstinstituten.

02.11.2017 | Risikomanagement | Infografik | Onlineartikel

Bloß nicht in die Türkei

Auch wenn das Auswärtige Amt noch immer keine Reisewarnung für die Türkei herausgegeben hat, sind sich deutsche Führungskräfte sicher: Bei einem Auslandseinsatz wollen sie in keinem Fall in die Türkei geschickt werden. 

01.11.2017 | IT-Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter sind das größte IT-Risiko

Die jüngste Ransomware-Attacke "Bad Rabbit" könnte verheerende Auswirkungen haben. Auslöser einer Infizierung durch Schadsoftware sind sehr häufig unvorsichtige Nutzer. Security Awareness ist die Lösung für Unternehmen. Serious Games helfen dabei.

30.10.2017 | Corporate Governance | Im Fokus | Onlineartikel

DAX-Aufsichtsräte sollen mehr Haltung zeigen

Was kennzeichnet einen exzellenten Aufsichtsrat? Dieser Frage ist die Hochschule Landshut in einer Studie nachgegangen. Ein Ergebnis: Kritik- und Konfliktbereitschaft sind besonders gefragt. Denn ein gut bezahlter Aufsichtsrat ist noch lange kein guter.

26.10.2017 | Personalentwicklung | Infografik | Onlineartikel

Zigtausende neue Jobs in der Digitalbranche

Die Digitalbranche wächst stärker als erwartet. Vor allem die Zahl der Arbeitsstellen in den Bereichen um IT und Telekommunikation steigt deutlich. Software ist dabei der wichtigste Treiber. 

25.10.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Klebetechnik trifft Heizung – Klima – Lüftung

Mit seinem diesjährigen Industrie-Symposium wendete sich Otto-Chemie an eine Branche, in der das Kleben als Fügeverfahren noch nicht sehr weit verbreitet ist.

25.10.2017 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Führungskräfte wünschen sich kürzere Arbeitszeit

Frauen und Männer in Führungspositionen eint der Wunsch nach kürzeren Arbeitszeiten. Doch flexible Arbeitszeitmodelle und Teilzeitführung sind in den Chefetagen rar. Dabei bringen sie die Gleichstellung voran.

11.10.2017 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildungen in der Bauwirtschaft liegen hoch im Kurs

Meister, Polier oder Studium: Die Mehrzahl der Auszubildenden in der Bauwirtschaft plant eine Weiterbildung nach Ausbildungsabschluss. Und auch bei den gewerblich Beschäftigten ist der Wunsch nach Fortbildungen groß.

10.10.2017 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Talentmanagement in agilen Organisationen

Agile Organisationen haben erkannt, dass kompetenzorientierte Personalplanung ihre Zukunft sichert. Doch wie lässt sich heute entscheiden, wer morgen an Bord sein muss, um übermorgen wettbewerbsfähig zu sein? Ein Gastbeitrag.

05.10.2017 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Schlechte Online-Reputation vertreibt Jobsuchende

Je höher ihre Bildung, umso eher meiden Stellensuchende Jobangebote von Firmen, die einen schlechten Ruf im Internet haben. Unternehmen sollten daher auch ihre Online-Reputation im Blick behalten.

04.10.2017 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Arbeitnehmer aufgeben und abspringen

Bis zur Rente aushalten und hoffen? Wer heute Karriere machen will, wartet nicht auf bessere Zeiten, sondern setzt die Segel neuen Herausforderungen entgegen. Fast jeder vierte Arbeitnehmer ist derzeit auf dem Absprung.

29.09.2017 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Low Performern einfach kündigen?

Für manchen Arbeitgeber wäre es vermutlich ein Traum: Arbeitnehmer, deren Leistung nicht stimmt, kündigen zu können. Doch so einfach ist das nicht. Das bestätigt ein aktuelles Urteil des Arbeitsgerichts Siegburg. Fragen und Antworten zum Thema Kündigung.

27.09.2017 | Unternehmenskultur | Interview | Onlineartikel

"Respekt und Anstand sind Mangelware"

Unsere Welt kommt nicht ohne respektvolle Kommunikation aus, proklamiert Springer-Autor Dr. Sven Pastoors gemeinsam mit Professor Dr. Helmut Ebert im Buch "Respekt". Im Interview erklärt er, warum heutzutage daran erinnert werden muss.

26.09.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Die weltweit ersten "Composite Engineers"

Im Juli 2017 erhielten die ersten "Composite Engineers" ihre Zertifikate. Diese Qualifizierung stellt weltweit ein Novum dar und komplettiert das Weiterbildungsangebot des Fraunhofer IFAM.

25.09.2017 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Kein Pardon bei Unmoral

Skandale und schlechte Krisenkommunikation können der Unternehmensreputation über Jahre hinweg irreparabel schaden. Doch es muss nicht immer eine Abgasaffäre sein. Bereits unethisches Führungsverhalten wirkt sich negativ auf das Kaufverhalten aus. 


21.09.2017 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Wir wollen keine Ideen für die Schublade produzieren"

Banken haben entdeckt, dass sie aus innovativen neuen Ideen selbst Prototypen nach Fintech-Manier bis zur Marktreife entwickeln können. Franz Welter erklärt im Interview mit Springer Professional, wie die DZ Bank Trendscouting betreibt und Innovationen mit ihrem Innovation Lab gezielt voranbringt.

21.09.2017 | Vergütung | Infografik | Onlineartikel

So groß sind die Gehaltsunterschiede in Deutschland

Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer, versäumt die SPD-nahe Hans-Böckler-Stiftung nicht zu betonen. Diverse Gehaltsrankings bestätigen das. Offenbar beträgt die Kluft zwischen Spitzen- und Wenigverdienern durchschnittlich satte 100.000 Euro.

19.09.2017 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Technische Fachkraft für Haftschmelzklebstoffe

Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) bietet Henkel an seiner neu gegründeten PSA Academy die Weiterbildung zur "Technischen Fachkraft für Haftschmelzklebstoffe im Bereich Etiketten, Klebebänder und Sonderanwendungen (IHK)" an.

18.09.2017 | Bankausbildung | In eigener Sache | Onlineartikel

Bankfachklasse macht mit eLearning fit für die Prüfung

Das eLearning der Bankfachklasse ist an den Start gegangen. Ab sofort können Azubis online auf Springer Professional lernen!

18.09.2017 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Chefs den Absprung schaffen

Umstrukturierungen, Standortschließungen, angebotene Aufhebungsverträge oder einfach keine Perspektive im Unternehmen: Es gibt unterschiedliche Gründe dafür, warum Führungskräfte in die Karrieresackgasse geraten können. Worauf diese bei der Umorientierung achten sollten.

14.09.2017 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Der Sessel der Chefin muss sich bewegen dürfen

Um zwölf Prozent könnte das Bruttoinlandsprodukt wachsen, wenn Geschlechterungerechtigkeiten beseitigt wären. Vor allem in den Führungsetagen hapert es am Willen zur Balance. Was fehlt, sind flexible Modelle, die Frauen das Führen ermöglichen. 

11.09.2017 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzfachkräfte brauchen neue Kompetenzen

Viele Geschäftsprozesse verändern sich durch die Digitalisierung. Auch im Finanzbereich müssen sich Fachkräfte mit neuen Arbeitsabläufen befassen. Um die Vorteile des Fortschritts tatsächlich auszuschöpfen, brauchen sie jedoch auch entsprechende Kompetenzen.

11.09.2017 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Retten Osteuropäer den deutschen Wohlstand?

Rechtspopulisten fürchten die Überfremdung durch Immigranten und sind damit im Bundestagswahlkampf auf Stimmenfang. Dabei ist die deutsche Wirtschaft auf Einwanderer zwingend angewiesen.

07.09.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung statt Outsourcing in der IT-Sicherheit

Große Unternehmen sorgen selbst für die Weiterbildung ihrer IT-Mitarbeiter, wenn es um spezielle Aufgaben der IT-Sicherheit geht. Outsourcing der IT-Security ist kaum ein Thema. Finanzdienstleister und öffentliche Verwaltungen stellen sogar vermehrt Experten ein, wenn sich neue Security-Herausforderungen ergeben.

31.08.2017 | IT-Sicherheit | Infografik | Onlineartikel

Bewusstsein für IT-Gefahren wird nicht überall geschaffen

Das Bewusstsein für IT-Sicherheit bei allen Mitarbeitern eines Unternehmens ist essenziell. Die meisten Unternehmen kümmern sich auch um Security Awareness, aber nicht einmal die Hälfte aller Firmen hat regelmäßige Schulungen zu IT-Risiken für alle ihre Mitarbeiter auf der Agenda. 

30.08.2017 | Mentoring | Im Fokus | Onlineartikel

Cross Mentoring fördert Nachwuchskräfte

Unbestritten gehört es zu den größten Herausforderungen der Personalarbeit, den Bedarf an hochqualifizierten und motivierten Fach- und Führungskräften zu decken. Wie Mentoring dabei helfen kann.

22.08.2017 | Unternehmensgründung | Infografik | Onlineartikel

Frauen sind in Start-ups Mangelware

Ja, wo sind sie denn, die weiblichen Mitarbeiter in Start-ups? Laut einer Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom sind Frauen in aufstrebenden deutschen Tech-Unternehmen noch immer deutlich in der Unterzahl. Ist die fehlende Digitalausbildung in der Schule schuld?

22.08.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Games die Mitarbeiter spielend schulen

Wenn es um das Erlernen von Kompetenzen oder die Erprobung neuer Konzepte geht, reichen Wissensbücher allein nicht aus. Dank interaktiver Lösungen der Gaming-Branche können Arbeitgeber und Mitarbeiter virtuelle Praxiserfahrungen sammeln.

16.08.2017 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Ohne Ausbildung werden Fachkräfte noch rarer

In Berlin fehlen die Lehrstellen, in Bayern die Bewerber und insgesamt wird trotz Rekordbeschäftigung immer weniger ausgebildet. Ein Blick in die Zahlen kurz nach Beginn des neues Ausbildungsjahres. 

Bildnachweise