Skip to main content
main-content

Strategieentwicklung

Aus der Redaktion

14.03.2019 | Talentmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Abschied von der Ellenbogenmentalität

Die junge Führungselite ist offen, agil, lernbereit und achtsam. Doch die Top-Talente schwächeln in punkto Zielfokussierung, so eine Studie. Eine spezifische Führungskräfte-Ausbildung kann helfen.

11.03.2019 | Aus- und Weiterbildung | Im Fokus | Onlineartikel

Weiterbildung ist kein Karrierebooster

Kurse, Trainings und Lehrgänge sichern Mitarbeitern den beruflichen Status quo. Die Karriere beflügelt informelles Lernen allerdings nicht, wie eine Studie erklärt. Warum Weiterbildung trotzdem sein muss.

05.03.2019 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Unklare Unternehmensziele demotivieren

Ziele sind ein wichtiges Instrument, um Mitarbeiter zu führen. Wird die Strategie allerdings nicht klar kommuniziert, führt das zu Leistungseinbußen und schlimmstenfalls zur Kündigung von Mitarbeitern, so eine Studie.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.02.2019 | Steuerung | Ausgabe 1-2/2019 Zur Zeit gratis

Wandel zur digitalen Dienstleistungsbehörde

Transparente Strukturen, effiziente Abläufe: Dank eines strategisch ausgerichteten Prozessmanagements vollzieht das Deutsche Patent- und Markenamt den Wandel hin zu einer digitalen Dienstleistungsbehörde. Vom Kulturwandel profitieren auch die …

22.01.2019 | Praxisberichte | Ausgabe 1/2019

Start-ups – Unterschiede in Deutschland und im Silicon Valley

Pierre-Pascal Urbon untersucht die Frage, was deutsche Start-ups vom Silicon Valley lernen können. Er war von 2005 bis 2018 bei der SMA Solar Technology AG (Niestetal) tätig. Von 2006 bis Oktober 2018 war er im Vorstand und seit 2011 als …

01.12.2018 | Spektrum | Ausgabe 9/2018

Risiko-Management im Führungssystem einbinden

Das neue Risiko-Management-Rahmenwerk der Organisation COSO postuliert, Risiko-Management in Führungs- und Entscheidungsprozesse zu integrieren. Allerdings lässt sich aus den Leitlinien kein konkretes Vorgehen für Unternehmen ableiten. Eine …

01.11.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 8/2018

„Robotics wird so selbstverständlich sein wie Elektrizität“

Die Automatisierung administrativer Geschäftsprozesse hat eine neue Stufe erreicht. Auch das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck setzt auf den verstärkten Einsatz von Robotic Process Automation. Der Finanzvorstand Dr. Marcus Kuhnert …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Controlling – Digitalisierung, Automatisierung und Disruption verändern Aufgabenfelder und Anforderungen nachhaltig

Digitalisierung und immer schnellere Änderungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Technologie haben zur Folge, dass sich auch das Berufsbild des Controllers in den nächsten Jahren stark verändern wird. Bisher typische Aufgaben wie das reine …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Formen der Evaluation

Im Folgenden werden einige Formen der Evaluation vorgestellt, die für die Praxis relevant sind. Für alle Formen gilt, dass sie grundsätzlich angewandt werden können zur Evaluation von künstlerischer Qualität und von Management/Prozessqualität.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mit der Leidenschaft für Camping erfolgreich ins Projektmanagement

Viele Wünsche entstehen bereits während der Kindheit: So auch bei Leonie Thiekötter, die mit ihrer Familie schon früh viele Reisen mit dem Wohnmobil durch Europa unternahm und von der Idee des mobilen Reisens fasziniert war. So arbeitet sie heute …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Alle für Einen – Partizipative Rekrutierung bei der Organisation Wikimedia

Personalentscheidungen werden klassischerweise alles andere als transparent und partizipativ getroffen. Wenige Menschen entscheiden darüber, welche Person für welchen Posten geeignet ist – im besten Fall können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise