Skip to main content
main-content

Management + Führung

Sales Management ReviewControlling und Management ReviewWirtschaftsinformatik und ManagementTop 100 ManagementtoolsSpringer Gabler

Im Fokus

20.09.2017 | Strategieentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Digitalisierung bleibt Haupttreiber für die Restrukturierung

Quo vadis Restrukturierung? Eine neue Studie der Unternehmensberatung Roland Berger untersucht die wichtigsten Treiber in Unternehmen und die Entwicklung bei notleidenden Krediten.

18.09.2017 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Chefs den Absprung schaffen

Umstrukturierungen, Standortschließungen, angebotene Aufhebungsverträge oder einfach keine Perspektive im Unternehmen: Es gibt unterschiedliche Gründe dafür, warum Führungskräfte in die Karrieresackgasse geraten können. Worauf diese bei der Umorientierung achten sollten.

14.09.2017 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Der Sessel der Chefin muss sich bewegen dürfen

Um zwölf Prozent könnte das Bruttoinlandsprodukt wachsen, wenn Geschlechterungerechtigkeiten beseitigt wären. Vor allem in den Führungsetagen hapert es am Willen zur Balance. Was fehlt, sind flexible Modelle, die Frauen das Führen ermöglichen. 

Aus der Bibliothek

Mobile & Recht

Gleich ob "New Business", "Old Economy" oder eben "Mobile": Jedes Geschäftsfeld hat (s)einen rechtlichen Rahmen. Um hier unternehmerische Entscheidungen verantwortlich treffen zu können, müssen die Risiken daraus erst einmal bekannt sein. Dieses Buchkapitel gibt einen Überblick.

Verheizen Sie Ihre Leistungsträger nicht

Sie lösen unbemerkt Probleme, lenken Teams und übernehmen Verantwortung: Leistungsträger. Gerade in Umbruchsituationen werden sie besonders belastet, warnt Bruno Hartmann in diesem Buchkapitel. Und der Springer-Autor empfiehlt Führungskräften, auf ihre Leistungsträger besonders aufzupassen. 

Der Lohn von morgen

Wir versetzen uns ins Jahr 2103: Arbeit- oder Arbeitsmodelle sind flexibler geworden. Die Lohngesellschaft wandelt sich immer mehr zu einer Honorargesellschaft, so die Prognose von Springer-Autor Gerd Ulmer. Schöne neue Arbeitswelt?

Von der Redaktion empfohlen

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

Meist gelesene Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Self-Leadership-Strategien und Fähigkeiten

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Jugendliche und junge Erwachsene – eine Begriffsdefinition

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel Zur Zeit gratis

Verheizen Sie Ihre Leistungsträger nicht

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Speicherbedarf in der Stromversorgung

Meist gelesene Zeitschriftenartikel

01.09.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 3/2017

Neue Treiber der Autobranche

15.03.2017 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 1/2017

Flexible Arbeitszeiten

01.12.2010 | Fachbeitrag | Ausgabe 4/2010

Personalauswahl durch Self-Selection-Strategien: Traditionelle Konzepte und Ansätze zu deren Weiterentwicklung

Infografiken

13.09.2017 | Finanzen | Infografik | Onlineartikel

Geschäftsreisen werden immer teurer

Unternehmen müssen zunehmend mehr Geld in Geschäftsreisen investieren. Und das wird auch wohl im kommenden Jahr so bleiben. Viel Spielraum, um an dieser Kostenschraube zu drehen, gibt es offenbar nicht.

Autor:
Andrea Amerland

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Interviews + Meinungen

20.09.2017 | Führungstools | Interview | Onlineartikel

"Heute ist der Chef kein Befehlshaber mehr"

Wie kann Führung in unsicheren Zeiten überhaupt noch gelingen? Nur mit entwicklungsorientierter Führung, sagen Bernhard Rosenberger und Daniel F. Pinnow im Interview. Für die Springer-Autoren ist dieses Konzept alternativlos.

19.09.2017 | Industrie 4.0 | Kolumne | Onlineartikel

Der digitalisierte Drache

Die deutsche Wirtschaft kann von Shanghai viel lernen, meint Boris Gloger. Auf seiner Reise durch die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik hat der Managementberater die chinesische Digitalrevolution gesehen. Ein Streifzug durch die wirtschaftliche Entwicklung der chinesischen Boomtown.

08.09.2017 | Mensch-Maschine-Interaktion | Kolumne | Onlineartikel

Wie viel Digitalisierung erträgt der Mensch?

Mitarbeiter und Kunden bekommen die voranschreitende Digitalisierung gleichermaßen zu spüren. Wann digitale Innovationen mehr schlecht als recht tun, weiß Gastautor Mario Pufahl.

Weiterführende Themen

Zeitschriften - Neueste Ausgaben

Bildergalerien

20.09.2017 | Wirtschaftspolitik | Bildergalerie

Cartoons von Jürgen Tomicek

Ein satirischer Blick auf Wirtschaft, Politik und Weltgeschehen – pointiert, kritisch, gut. Karikaturist Jürgen Tomicek nimmt aktuelle Entwicklungen aufs Korn.

Veranstaltungen

27.09.2017 - 27.09.2017 | Direktmarketing | Kassel | Veranstaltung

12. wissenschaftlicher Kongress des DDV

Der Kongress des Deutschen Dialogmarketing Verbands ist eine feste Größe im Eventkalender der Dialogmarketingbranche.

04.10.2017 - 05.10.2017 | Umwelt | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Internationale Konferenz zu Naturkapital

Die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Unternehmen, Biodiversität und Naturkapital – Ziele, Risiken und Chancen“.

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise